Schlager-Quasselstrippe

Schlager-Duo Marianne und Michael - Darum hat Marianne jahrelang kein Wort auf der Bühne gesprochen

Marianne und Michael sind seit über 40 Jahren auf den Volksmusik- und Schlagerbühnen zu Hause. Das Marianne mal ein Problem damit hatte, vor Publikum zu sprechen, ist heute kaum denkbar. Jetzt hat die Schlagersängerin verraten, wie sie durch eine peinliche Situation ihre Sprachlosigkeit verloren hat.

München - Das Schlagerduo Marianne (67) und Michael Hartl (71) ist seit über 40 Jahren verheiratet und seitdem kaum eine Minute voneinander getrennt. Während andere Paare in der Show-Branche ihre Liebe inszenieren oder mit Skandalen mediale Aufmerksamkeit erreichen wollen, sind Marianne und Michael einfach ein glücklich verheiratetes Liebespaar.

Eines Abends fasste Schlagerstar Michael den Entschluss, etwas gegen die Schüchternheit von Marianne zu unternehmen.

In der NDR-Talkshow berichteten die Schlagermusiker aus ihrem bewegten Leben. Dabei fiel auf, das Michael bei Marianne kaum zu Wort kam. Doch das war nicht immer so. Die ersten Jahre konnte Marianne kein Wort auf der Bühne rausbringen. Was der 67-Jährigen geholfen hat ihre Sprachlosigkeit zu überwinden, hat die Volksmusikerin, mit vielen Worten, in der NDR-Show verraten.

Mit einem Trick brachte Michael die Schlagersängerin zum Reden

Kaum lernten sich Marianne und Michael 1973 in München kennen, nahm die gemeinsame Karriere als Schlager-Duo schnell Fahrt auf. Seit dem sind die Steuergehilfin und der Schlosser fester Bestandteil der Volks- und Schlagermusik (Hier gibt es einen Überblick über die größten Schlagerstars).

Gemeinsam nahmen sie an dem Grand Prix der Volksmusik teil und stehen seit über 40 Jahren auf der Bühne. Bei Interviews plaudern die Schlagerstars gerne und erzählen viel aus ihrem Privatleben. Besonders Marianne lässt ihren Michael kaum zu Wort kommen, wenn sie von einer spannenden Geschichte erzählt. Heute kann man es kaum glauben, das Marianne in den ersten drei Jahren kein Wort auf der Bühne rausgebracht hat. Bei Auftritten wollte die Schlagersängerin nur singen und hat die Kommunikation mit dem Publikum Michael überlassen. Das wollte Mariannes Ehemann ändern und schupste die Münchnerin einfach ins kalte Wasser.

Schlagerstar Marianne versuchte das Beste aus der peinlichen Situation zu machen

Die anfänglich unangenehme Situation für Marianne ereignete sich zu Beginn ihrer Karriere. Wie gewohnt stand die Schlagersängerin mit ihrem Partner vor einem großen Publikum auf der Bühne.

Für Volksmusikerin Marianne war es ein peinlicher Moment, als die Sängerin zu dem Publikum sprechen sollte

Das war der Abend, an dem Michael beschlossen hat, das es nicht mehr so weitergehen kann, mit Mariannes Sprachlosigkeit vor Zuschauern. Kurzerhand stöpselte der Volksmusiker das Kabel aus seiner Gitarre aus, reichte seiner Frau das Mikro und sagte zu der 67-Jährigen: „So, jetzt redest du“. „Nein, nein, bitte nicht“, versuchte sich Marianne noch aus der Situation zu retten, doch es half nichts. Die Schlagersängerin nahm sich ein Herz und brachte ein schüchternes „Griaß eich“ raus. Das Wiederholte der Schlagerstar noch dreimal, als endlich der Knoten platzte.

Seit dem hat sie nicht mehr aufgehört zu Reden“, schmunzelte Michael über seine Frau. Heute freut sich Marianne über ihre persönliche Weiterentwicklung. Wiedereinmal hat sich das Schlagerpaar gegenseitig unterstützt und weitergeholfen (Hier gibt es einen Überblick über Schlagerstars die auf tragische Weise den Tod fanden).

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Weitere spannende Geschichten aus der Welt der Volksmusik gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Bodo Schackow/dpa & Marc Müller/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare