Covid-19

Schlager: Ballermann-Star Stefan Stürmer mit Corona infiziert

  • Natascha Berger
    vonNatascha Berger
    schließen

Schlager: Auch auf die sonst so heile Schlagerwelt nimmt das Coronavirus keine Rücksicht. Nun ist ein Ballermann-Star an Covid-19 erkrankt - so hat er sich infiziert.

  • Das Coronavirus SARS-CoV-2 sorgt auf der ganzen Welt für Beunruhigung 
  • Nun hat ein Schlagersänger seine Covid-19-Erkrankung öffentlich gemacht
  • Ein beliebter Ballermann-Star berichtet, wie er sich mit dem Virus infiziert hat

Sölden - Drei Tage am Ballermann, die Sorgen daheim lassen und die beliebten Schlager- und Ballermann-Stars live hören. Das klingt für viele Menschen nach dem perfekten Ausgleich zum stressigen Alltag. Doch wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2) dürfte sich die diesjährige Saison deutlich nach hinten verschieben - denn öffentliche Veranstaltungen und Konzerte sind auch in Spanien tabu. Ein Schlagerstar (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) macht mit seiner Covid-19-Erkrankung nun klar, wie schnell man sich mit dem Virus infizieren kann. 

Saisoneröffnung am Ballermann: Dem Coronavirus hier aus dem Weg zu gehen, wäre unmöglich.

Coronavirus sorgt in Musikwelt für Chaos - auch Schlagerbranche stark betroffen

Für Künstler bedeutet das Coronavirus haufenweise abgesagte oder verschobene Touren und eine Menge enttäuschter Fans. Auch die Schlagerstars hat es besonders getroffen: Von Roland Kaiser über Andrea Berg bis hin zu Ben Zucker mussten viele Schlagerkünstler ihre Fans vertrösten. Zudem musste die Live-Show "Schlagerlovestory" (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen), die von dem neuen DSDS-Juror Florian Silbereisen hätte moderiert werden sollen, abgesagt werden. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (Coronavirus: Musik-Legende stirbt an Covid-19 - Seine größter Hit war Platz 1 in US-Charts) rufen die Schlagerstars ihre Fans nun dazu auf, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu meiden. Nur so lässt sich die Ausbreitung des Virus verlangsamen.

Schlager- und Ballermann-Star macht Covid-19-Erkrankung öffentlich

Der erste infizierte Star aus der Ballermann- und Schlagerwelt ist der Sänger Stefan Stürmer (43). Seine Hits "Mallorca wir sind wieder da" oder "Willst du mit mir gehen" gehören zu den größten Party-Hits am Ballermann, der Song "Scheiss auf Schickimicki" mit Schlagersterchen Mia Julia hat auf YouTube satte 6,6 Millionen Aufrufe. Auf neue Lieder müssen Fans nun jedoch erstmal warten: Der Ballermann-Star hat sich mit dem Coronavirus infiziert, wie bild.de berichtet. Mittlerweile haben sich einige Promis mit dem Coronavirus infiziert.

Der Schlager- und Ballermann-Star Stefan Stürmer hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Beliebter Schlager- und Ballermann-Sänger Stefan Stürmer: So hat er sich angesteckt

Der Schlagersänger verrät auch, wie er sich mit dem Coronavirus angesteckt hat. Auch, wenn das nicht immer nachvollziehbar ist, hat der 43-Jährige einen Verdacht: Stefan Stürmer sang vergangenen Dienstag in einem österreichischen Aprés-Ski-Club in Sölden. Der Ski-Ort liegt in Tirol, was zu einem Risikogebiet erklärt wurde. Dass sich der Ballermann-Star die Covid-19-Erkrankung dort geholt hat, scheint also wahrscheinlich. Rund 500 Leute waren im Publikum, die Schlagerstars am Ballermann sind bekannt dafür, dass sie sich nach den Konzerten auch gerne noch kurz mit ihren Fans austauschen und Autogramme verteilen. So auch Stefan Stürmer. Auch diese 500 Menschen sind nun gefährdet, den Virus in sich zu haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Der Corona Virus hat uns leider auch erwischt❗️ Meine Frau und ich haben die Nachricht erhalten, dass wir beide positiv auf das Corona Virus getestet worden sind. Letzte Woche Dienstag nach meinem Auftritt in Sölden sind wir nach Hause gefahren und haben beide dann am Freitag die ersten Symptome bekommen. Wir beide sind einigermaßen wohlauf. Auf diesem Weg möchten wir den ganzen wunderbaren Helfern, Ärzten, Pflege- und Rettungskräfte, Sicherheitskräfte, Verkäufer/innen usw. für ihren Einsatz in dieser Krise von ganzem Herzen danken. Auch natürlich allen anderen die sich um andere kümmern und in dieser Zeit helfen, ihr seid alle wunderbar. Wir drücken Euch allen die Daumen das alles gut wird. Kopf hoch, egal in welcher Situation Ihr seid. Kümmert euch um die, die auf Eure Hilfe angewiesen sind und passt gut auf Euch auf. #bleibtzuhause #händewaschen #durchhalten #mutnichtverlieren #einherzfürmitmenschen

Ein Beitrag geteilt von Stefan Stürmer (@stefan_stuermer_offiziell) am

Schlager: Ballermann-Star Stefan Stürmer - so geht ihm mit Coronavirus 

"Drei Tage nach dem Auftritt fühlte ich mich morgens unwohl und hatte Kopf- und Gliederschmerzen", so der 43-Jährige. Er bekam über 39 Grad Fieber und dachte sich bereits, dass es Corona sein könnte. "Und so war es dann auch", berichtet der beliebte Schlagersänger. In seinem Heimatort Meckenheim sind er und seine Frau Janina nun in häuslicher Quarantäne. Beide sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. "Ich fühle mich zwar nicht sterbenskrank, aber Wohlbefinden ist etwas anderes", stellt der Ballermann-Sänger fest. 

Ist die „Köln 50667“-Schauspielerin Janine Pink mit dem Coronavirus infiziert? Die TV-Fans haben eine schlimme Vorahnung was die „Promis unter Palmen-Kandidatin angeht.

Hammer bei DSDS: Der Schlagerstar Florian Silbereisen ersetzt den herausgeworfenen Juroren Xavier Naidoo der beliebten RTL-Castingshow. Er verrät den wahren Grund. Gibt es ein Liebes-Comeback bei Florian Silbereisen und Helene Fischer? Der Sänger und neue DSDS-Juror verrät nun in der RTL-Castingshow ein pikantes Geheimnis über sich und seine Ex.

Schlager: Coronavirus - jetzt spricht der beliebte Sänger Roland Kaiser, der seit zehn Jahren mit einer Spenderlunge lebt.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Clara Margais/dpa/SCreenshot Instagram (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare