1. extratipp.com
  2. Schlager

„Wow, danke!“: Maite Kelly zieht mit „Atemlos“ gleich - 10 Wochen auf Platz 1

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Maite Kelly und Helene Fischer nebeneinander, beide singen in ein Mikrofon (Fotomontage)
„Wow, danke!“: Maite Kelly stellt Helene Fischers Rekord auf - 10 Wochen auf Platz 1 (Fotomontage) © Hendrik Schmidt & Daniel Karmann/dpa/picture alliance

Maite Kelly ist Erfolg in der Schlagerbranche nicht fremd. Doch mit ihrer neuesten Single stellt die Sängerin einen Rekord auf, mit dem nicht mal sie selbst gerechnet hätte.

Köln - Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht mindestens einmal von „The Kelly Family“ gehört hat. Die europäische Musikgruppe - bestehend aus den Mitgliedern der Familie Kelly - feierte sowohl in Europa, Brasilien, Südafrika als auch China immense Erfolge und hielt sich mit der Single „An Angel“ sogar für ein Jahr in den deutschen Charts.

Eines der auch nach dem großen Erfolg bekannt gebliebenen Familienmitglieder ist Maite Kelly (42). Die Sängerin startete 2007 eine Karriere als Solokünstlerin und ist seither in der Schlagerbranche tätig. Mit ihrer neuesten Single brach die 42-Jährige nun einen Rekord. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Maite Kelly stellt Helene Fischers Rekord auf - 10 Wochen auf Platz 1

Im November 2021 veröffentlichte Maite Kelly ihre brandneue Single „Ich steh dazu“. Der Song soll Menschen auf dem Weg zu ihrem oder ihren Herzensmenschen begleiten. „Dieses Lied sagt gerade das, was in meinem Leben wichtig ist. Das Beste in meinem Leben sind meine Kinder, meine eigene Familie, aber auch meine Wahlfamilie, meine Freunde, Mitarbeiter, meine geliebten Fans, die genauso einen Hang zur Poesie haben wie ich“, erklärt Maite Kelly.

Der Song soll zum Aufstehen und Tanzen motivieren - mit einer gehörigen Prise Ohrwurm-Potenzial. Das dazugehörige Musikvideo erzählt mit einem Augenzwinkern von den Klischees innerhalb einer Partnerschaft.

Kein Wunder also, dass der Song gut ankommt. So gut, dass Maite Kelly nun sogar mit Helene Fischers Endlos-Hit „Atemlos“ gleichauf liegt. Denn beide Singles waren zehn Wochen lang auf Platz eins der deutschen Radioairplays-Schlager-Charts. „Wow, danke“, bedankt sich die Schlagersängerin überrascht bei ihren Fans, Unterstützern und Abonnenten. Diese gratulieren ihr und sind einer Meinung: Diesen Erfolg hat die 42-Jährige sich redlich verdient *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare