1. extratipp.com
  2. Schlager

„Grenze überschritten“: Laura Müller sauer wegen erneuten Schwangerschaftsgerüchten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagersänger Michael Wendler, und seine Frau Laura Müller, daneben die Instagram-Story der Influencerin (Fotomontage)
Laura Müller reicht‘s: Die Frau von Schlagersänger Michael Wendler räumte im Netz mit sämtlichen Schwangerschaftsgerüchten auf (Fotomontage) © Rolf Vennenbernd/dpa/picture alliance & Screenshot/Instagram/Laura Müller

Laura Müller ist stinksauer: Immer wieder kursieren Schwangerschaftsgerüchte um sie und Ehemann Michael Wendler im Netz, zuletzt tauchte sogar ein Fake-Foto auf. Die Frau des Schlagerstars spricht nun Klartext – und schiebt den Spekulationen einen Riegel vor!

Cape Coral - Ein Foto, das angeblich die schwangere Laura Müller (21) mit gewölbtem Babybauch beim Shoppen im Supermarkt zeigt, sorgte im Netz für Aufregung: Erwartet die Frau von Schlagersänger Michael Wendler (49) tatsächlich das erste gemeinsame Kind?

Die Gerüchteküche brodelt – doch der 21-jährigen Influencerin passt das so gar nicht! Auf Instagram schob sie den Spekulationen um eine Schwangerschaft nun den Regel vor. Sie ist offenbar richtig wütend. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Laura Müller räumt mit Schwangerschaftsgerüchten auf – Michael Wendler wird nicht Vater

Nein, das Foto von Laura Müller, welches derzeit im Internet kursiert, ist nicht echt. Das junge Mädchen sieht der 21-Jährigen zwar verblüffend ähnlich, ein RTL-Faktencheck bewies jedoch, dass mehrere körperliche Merkmale – darunter ein Tattoo – nicht übereinstimmen. Die nicht abbrechenden Schwangerschaftsgerüchte nahm nun auch die Ehefrau von Michael Wendler selbst zum Anlass, sich einmal ausführlich zu derartigen Spekulationen zu äußern.

Screenshot von Laura Müllers Instagram-Story
In ihrem eindeutigen Statement wandte sich Laura Müller „an all diejenigen, die in der heutigen Zeit Social Media dafür nutzen, Gerüchte zu erfinden, Lügen oder Beleidigungen zu verbreiten“ © Screenshot/Instagram/Laura Müller

„An all diejenigen, die in der heutigen Zeit Social Media dafür nutzen, Gerüchte zu erfinden, Lügen oder Beleidigungen zu verbreiten, sollten irgendwann auch bemerken, wann man eine Grenze überschreitet“, beschwerte sich die große Liebe des „Egal“-Schlagerstars bei Instagram. Sie schütze „bewusst“ ihre Privatsphäre und sei „aktuell nicht schwanger“, wundere sich jedoch, „dass mich andere Menschen in Erklärungsnot bringen“.

Weiter hieß es: „Jede Frau sollte respektiert werden und ihre eigenen Entscheidungen treffen.“ Der Ärger über die anhaltenden Gerüchte scheint groß zu sein, ist aber auch nachvollziehbar. Dass Laura Müller sich derart offen äußert, ist selten geworden. Seitdem sich Michael Wendler mit Verschwörungstheorien und antisemitischen Äußerungen selbst disqualifiziert und unter anderem bei RTL rausflog, meidet das in Florida residierende Paar die Öffentlichkeit zunehmend. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare