Mitten ins Gesicht

Wilde Schlägerei? Jürgen Drews verpasst Mickie Krause einen Kinnhaken - Boxkampf unter Kollegen

Jürgen Drews und Mickie Krause vor Boxhandschuhen. (Fotomontage)
+
Mitten ins Gesicht - Mickie Krause kassierte heftigen Schlag von Jürgen Drews. (Fotomontage)

Zwischen Jürgen Drews und Mickie Krause flogen die Fäuste. Dabei kassierte Mickie Krause einen heftigen Kinnhaken von der Schlager-Legende.

Oberhausen - Eigentlich sind Jürgen Drews* (76) und Mickie Krause (50) seit Jahren gut miteinander befreundet. In den vergangenen Wochen hat sich „Onkel Jürgen“ für seinen Schlager*-Kollegen sogar mächtig ins Zeug gelegt, als dieser in der RTL*-Show „Let‘s Dance“ teilnahm, extratipp.com* berichtet.

Seit Jahrzehnten sind Jürgen Drews und Mickie Krause befreundet, obwohl der 50-Jährige heftige Schläge von dem „König von Mallorca“ einstecken musste.

Über Instagram rief die Schlager-Legende seine Fans immer wieder dazu auf, für Mickie Krause anzurufen. Doch am Ende hat es dann doch nicht für Mickie Krause bei „Let‘s Dance“* gereicht.

Auf Facebook hat der 50-Jährige nun ein Bild gepostet, dass alles andere nach Freundschaft aussieht. Darauf zu sehen ist, wie Jürgen Drews Mickie Krause einen heftigen Kinnhaken verpasst. Auweia, was ist da denn vorgefallen?

Schlagerstar Jürgen Drews verpasste Mickie Krause einen heftigen Kinnhaken

Bei der „Schlägerei“ zwischen dem 76-jährigen und Mickie Krause ging es um nichts Geringeres als die Krone. Jürgen Drews ist seit Jahrzehnten bekanntlich der „König von Mallorca“.

Mickie Krause wollte diesen Titel auch gerne für sich beanspruchen. Wer der rechtmäßige Kronen-Träger ist, wollten die Schlagerstars vor 20 Jahren bei einem Boxkampf gegeneinander austragen. Als Austragungsort wählten die Ballermann-Stars eine Location in Oberhausen und machten den Kampf zu einem Promi-Event. Damals gingen die Kontrahenten nicht grade zimperlich miteinander um (Die größten Skandale der Schlagerszene aller Zeiten)*.

Besonders Mickie Krause musste einiges einstecken. So einfach wollte sich der „Ein Bett im Kornfeld“-Sänger nicht die Krone vom Kopf nehmen lassen. Mit ordentlichem Schwung verpasste der 76-Jährigen seinem Schlagerkollegen eine gepfefferte Ohrfeige. Obwohl Jürgen Drews gute 25 Jahre älter als sein Kumpel ist, hatte der Musiker im Kampf die Nase vorne und holte sich den Sieg.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen++

Schlagerstar Jürgen Drews verteidigte seinen Titel

Ihrer Freundschaft hat diese körperliche Auseinandersetzung aber keinen Abbruch getan. „Vor 20 Jahren kämpften wir um die Krone! Aber selbst, wenn Jürgen den Boxkampf verloren hätte, er ist und bleibt der König von Mallorca!“, schreibt Mickie Krause anerkennend zu dem Erinnerungs-Post.

„Vier Fäuste für ein Malleluja“, witzelt ein Fan. „...aber nur weil es auch noch den Kaiser gibt“, so ein weiterer Kommentar zu dem Foto. Damit dürfte wohl klar sein - Jürgen Drews ist und bleibt der wahre König von Mallorca (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten)*.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare