Nicht an Ehefrau Karolina

Schlager: Kerstin Ott macht Liebeserklärung an Howard Carpendale

Schlagersängerin Kerstin Ott und Karolina Köppen sind ein waschechtes Traumpaar. Darum verblüfft eine Liebeserklärung der Musikerin nun umso mehr - diese ist nämlich nicht an ihre Liebste gerichtet.

Heide - Kaum eine Schlager-Newcomerin feierte je einen solch rasanten Erfolg wie Kerstin Ott (38). Mit dem Hit „Die immer lacht" stürmte die Sängerin 2016 die Charts - und ist seither ein fester Bestandteil der deutschen Schlagerbranche (Das sind die größten deutschen Schlagersänger). Doch nicht nur beruflich, auch privat läuft es rund bei Kerstin Ott. Mit Ehefrau Karolina Köppen (37) und den beiden Töchtern Lilli und Laura scheint das Familienglück perfekt. Darum überrascht eine Liebeserklärung der Musikerin nun umso mehr - diese ist nämlich nicht an Karolina gerichtet.

Kerstin Ott und Karolina Köppen sind seit 2012 ein Paar (Fotomontage)

Schlagerstar Kerstin Ott privat - das ist die Familie der Sängerin

Auch wenn das private Glück von Kerstin Ott aktuell perfekt scheint, war der Weg dorthin kein leichter. Denn: die Sängerin und ihre Liebste wurden häufig aufgrund ihrer Sexualität angefeindet. Und auch heute noch ist dieser fehlgeleitete Hass im Netz traurige Realität für das Pärchen.

Dennoch - oder gerade deswegen - zeigt sich Kerstin Ott stets mit Karolina. Egal ob auf Instagram oder dem roten Teppich. So erschien das Pärchen 2017 gemeinsam bei der Verleihung des Echo. „Dass wir uns einmal zum Echo zusammen öffentlich gezeigt haben, war Absicht“, erklärte die Sängerin in einem späteren Interview mit schlagerplanet.de. „Wir haben das davor abgelehnt und danach auch. Es war eine einmalige Sache, damit es kein Geheimnis ist. Das wollen wir auch nicht.“

Schlagersängerin Kerstin Ott macht Liebeserklärung - aber nicht an Ehefrau Karolina

Vor Kurzem postete Kerstin Ott zur Abwechslung jedoch mal kein Bild mit Ehefrau Karolina - sondern vielmehr eine Liebeserklärung an ihren Schlager-Kollegen Howard Carpendale (74). Der 74-Jährige hatte nämlich am 23. September sein neues Album „Symphonie meines Lebens 2“ veröffentlicht - und auch Kerstin Ott in das musikalische Werk integriert. „Wie frei willst du sein?“ heißt das Duett der beiden Schlagerstars.

Für Kerstin Ott Grund genug, ihren Kollegen mit Komplimenten zu überhäufen. „Du bist ein toller Künstler und dein lieber, trockener Humor ist unschlagbar. Ja, das ist eine Liebeserklärung“, verkündete die 38-Jährige kürzlich via Instagram. Und die Fans der „Regenbogenfarben“-Interpretin teilen deren Meinung offenbar, schreiben Kommentare wie: „Howie, bester Mann“, „So so toll“ und „Ich werde mir das Album auf jeden Fall kaufen“.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Robert Michael & Britta Pedersen/ZB & Jens Kalaene/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare