Kribbelige Schlager-Neuigkeiten

Schlager: Sängerin Kerstin Ott „Es kribbelt so langsam“

  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten von Kerstin Ott. Auf Instagram berichtet die Schlagersängerin wie es ihr privat geht und verkündet ihre aufregenden Neuigkeiten.

  • Schlagersängerin Kerstin Ott hatte mit „Die immer lacht“ ihren Durchbruch
  • Der Schlagerstar litt unter den Corona-Einschränkungen
  • Kerstin Ott meldet sich mit Neuigkeiten

Heide, Schleswig-Holstein - „Es kribbelt so langsam“. Mit diesen Worten meldet sich Schlagerstar Kerstin Ott (38) bei ihren Fans zurück. Zuletzt gab es weniger erfreuliche Neuigkeiten von der „Die immer lacht“-Sängerin.

Kerstin Ott meldet sich mit Neugikeiten für ihre Fans

Viele Termine und die geplante Tour mussten wegen der Corona-Krise verschoben werden. Auf Instagram zeigt die Powerfrau, wie es ihr privat geht und welche aufregenden Nachrichten sie für ihre Fans hat.

Trotz Rückschläge bleibt Schlagerstar Kerstin Ott Optimistin

Dieses Jahr hatte Kerstin Ott sich einiges Vorgenommen. Die 38-Jährige wollte 2020 richtig durchstarten und etliche Konzerte geben. Die Schlagersängerin hatte 2016 mit dem Lied „Die immer lacht“ den Durchbruch (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) und gehört seit dem fest in die Schlagerwelt. Der Hit bliebt in Deutschland 62 Wochen auf Platz Zwei der Charts. Bei dem Musikstreaming-Dienst Spotify hören 988.171 Fans monatlich die Songs von Kerstin Ott.

NameKerstin Ott
Geboren17. Januar 1982 (Alter 38 Jahre), West-Berlin
EhepartnerinnenKarolina Köppen (verh. 2017)
AlbenHerzbewohner (2016), Mut zur Katastrophe (2018), Ich muß dir was sagen (2019)

Gemeinsam mit dem Schweizer Schlagersänger, Vincent Gross (23) (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren) wollte die gebürtige Berlinerin im April auf Tour gehen. Doch diese Konzerte fielen als Erstes der Corona-Krise zum opfer und sollten im September nachgeholt werden. Dann kam der nächste Tiefschlag. Das Corona-Virus stellte sich Kerstin Ott erneut in den Weg. Dieser Weg sollte, bei ihrer „Ich geh‘ meinen Weg“-Tour durch ganz Deutschland führen. 20 Konzerte waren für den Herbst 2020 eingeplant.

Schlagersängerin Kerstin Ott und ihre Frau Karolina Köppen haben mit ihren Kindern und den Haustieren viel zu tun

Die Sorgen, ob die Shows wirklich stattfinden können, bleibt bestehen. Aktuell gilt das Verbot für Großveranstaltungen bis Ende Oktober. Sollte diese Beschränkung erneut verlängert werden, trifft es wieder Kerstin Ott und die Schlagerfans. Das wäre ein bitteres Jahr 2020 für die Schlagersängerin, die so viel geplant hatte. Um so erfreulicher sind die Neuigkeiten, die Kerstin Ott auf Instagram und Facebook mit ihren Fans geteilt hat.

Kerstin Ott ist voller Vorfreude

„Es kribbelt so langsam“, so beginnt die gelernte Maler-und Lackiererin ihre Neuigkeiten. Dazu ein Foto der Schlagersängerin, wie die Fans es gerne wieder live erleben würden. Mit Gitarre steht Kerstin Ott auf der Bühne und verbreitet den Optimismus, den ihre Anhänger an der Musikerin sehr schätzen. Trotz coronabedingter Ausfälle, hat die „Let‘s Dance“-Teilnehmerin die Zeit für weitere Projekte genutzt. „Heute habe ich ein Fotoshooting“, freut sich die 38-Jährige über die ersten Termine, die sie wieder wahrnehmen kann.

Zwischendurch wird die Schlagersängerin anscheinend von ihren Haustieren auf Trab gehalten, wie sie schreibt. Zusammen mit Kerstin Otts Ehefrau Karolina Köppen und den zwei Kindern, lebt die Sängerin in einer kleinen Gemeinde in Schleswig-Holstein. Zu der Familie zählen noch einige tierische Mitbewohner. Neben zwei Katzen wohnen drei Hunde, sechs Kaninchen und 15 Meerschweinchen bei der 38-Jährigen. Da wird Kerstin Ott sicherlich nicht langweilig.

Zahlreiche Kommentare von Schlagerfreunden

Besonders freuen können sich die Fans auf neue Songs von Kerstin Ott. Das letzte Album der Schlagersängerin „Ich muss dir was sagen“ veröffentlichte sie erst letztes Jahr. Doch die Powerfrau arbeitet bereits an einem neuen Werk. „Ich bin voller Vorfreude und kann es garnicht abwarten, bis wir alle wieder so richtig durchstarten können“, schreibt die RTL-Tänzerin.

Das kommt bei ihren Fans sehr gut an, die sie mit zahlreichen positiven Kommentaren unterstützen wollen. „Viel Erfolg mit deinen neuen Songs. Wir freuen uns schon sehr darauf!“ schreibt eine Facebook-Userin dem Schlagerstar.

Schlagerstar Frank Zander hat aktuell sehr viel um die Ohren. Der Sänger kämpft in Berlin um seine Wohnung, hinzukommt die Corona-Krise. Wird es Frank Zander nun zu viel? Auf Instagram gibt er zu: „Ich habe heute schon was geschluckt.“

Mehr Infos aus der Welt der Schlager gibt es auf der Schlager Themenseite von extratipp.com.

Schlagersängerin Kerstin Ott trägt ihre Haare jetzt kurz - noch kürzer. Auf Instagram und Facebook überrascht die Schlagersängerin ihre 119.000 Fans mit einer beinahe Glatze und verrät wie es zu der optischen Veränderung gekommen ist.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Annika Schmidt kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Kerstin Ott & Robert Michael/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare