1. extratipp.com
  2. Schlager

„Haben unsere Terrasse auseinander genommen“: Kerstin Ott im Urlaub von Waschbären überfallen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Schlagerstar Kerstin Ott neben einem Waschbären, dem sie in ihrem Mexiko-Urlaub begegnet ist (Fotomontage)
Tierischer Besuch im Mexiko-Urlaub: Auf ihrer Terrasse wurde Schlagerstar Kerstin Ott von einem Waschbären überrascht – doch der drollige Säuger kam nicht allein (Fotomontage) © Philipp von Ditfurth/dpa/picture alliance & Screenshot/Instagram/Kerstin Ott

Kerstin Ott und ihre Ehefrau Karolina gönnen sich aktuell eine kleine Auszeit. Gemeinsam befindet sich das Paar im Mexiko-Urlaub und möchte dort einmal richtig ausspannen. Doch für die Schlagersängerin und ihre Liebste kommt es anders: Das Paar wurde dort von hungrigen Waschbären überfallen, wie die 40-Jährige berichtete.

Mexiko - Das hat sie sich redlich verdient: Gemeinsam mit Ehefrau Karolina (39) ging es für Kerstin Ott (40) vor wenigen Tagen in die Ferne. In Mexiko möchte es sich das Paar gutgehen lassen und dem Trubel in der Heimat entfliehen.

Doch auch im Urlaub wird es für die Schlagersängerin actionreich: Auf der Terrasse ihrer Ferienbehausung wird das Paar von einem niedlichen Waschbären überrascht – doch der hatte hungrige Verstärkung mitgebracht! Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Schlager: Kerstin Ott und Ehefrau Karolina von Waschbären belagert – „Sind ein bisschen ausgeflippt“

Animalische Überraschung für Kerstin Ott: „Wir hatten heute Waschbären auf unserer Terrasse“, meldete sich die Schlagersängerin aus dem Mexiko-Urlaub bei ihren Instagram-Followern. In dem sozialen Netzwerk postete die 40-Jährige ein Video, welches zeigt, wie sie den haarigen Besucher füttert. „Karolina und ich sind ein bisschen ausgeflippt vor Freude“, schwärmte die gebürtige Berlinerin von dem tierischen Treffen.

Doch es blieb nicht bei einem Waschbären, wie die Musikerin weiter berichtete: „Erst war es einer, nach ungefähr fünf Minuten hatten wir acht und ziemlich schnell verstanden, dass Füttern nicht die beste Idee war.“ Binnen kürzester Zeit hatten die Allesfresser den Außenbereich von Kerstin Otts Urlaubsdomizil erobert und wüteten dort offenbar nach Herzenslust: „Leute, die haben unsere Terrasse auseinander genommen“, so der Schlagerstar.

Glücklicherweise haben Kerstin Ott und ihre Karolina ein Herz für Tiere – die Freude über den Besuch der räuberischen Wildtiere überwog klar. Dank der Waschbärenbande, die ihre Terrasse belagerte, hat das Paar dann auch gleich eine tolle Urlaubsgeschichte, die man den Daheimgebliebenen berichten kann. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare