Mit allen Wassern gewaschen

Schlager: Kathy Kelly unter Tränen - „Ihr wart der Inbegriff für hässliche Klamotten“

Lange Haare und Hippie-Klamotten - das waren die Markenzeichen der Kelly Family. Als die „Ungewaschenen" wurden die Musiker jahrelang verspottet. Bei „Promi Big Brother" sticht Sascha Heyna in den Wunden Punkt und sagt zu Kathy Kelly „Ihr wart der Inbegriff für hässliche Klamotten“.

Köln - Schlagersängerin Kathy Kelly (57) ist das drittälteste Kind der berühmten Kelly Family und bewohnt zurzeit den „Promi Big Brother“-Container in Köln. Seit 2013 ziehen regelmäßig Promis in das TV-Haus des Senders Sat.1 ein.

Kathy Kelly packt über die Hygiene bei der Kelly Family aus

In der aktuellen achten Staffel teilt sich Kathy Kelly ihr Quartier mit Sport-Moderator-Legende Werner Hansch (82), Schlagersänger Sascha Heyna (45) und 15 weiteren Persönlichkeiten. Mit Sascha Heyna entwickelte sich ein tiefer gehendes Gespräch am Frühstückstisch in der Promi-WG. Dabei musste sich Kathy Kelly heftige Worte zu ihrer Kelly Family (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) Vergangenheit anhören. Das brach wohl alle Dämme bei der 57-Jährigen und die Sängerin nahm Stellung zu dem alten Kelly-Family-Klischee, der ungewaschenen Hippies.

„Inbegriff für hässliche Klamotten“ wirft Sascha Heyna der Kelly Family vor

Mitte der 90er Jahre kam niemand an der Band „The Kelly Family“ vorbei. Das Album „Over the Hump“ aus dem Jahr 1994 verkaufte sich rund 3,5 Millionen Mal (Schlager: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) und wurde neunmal mit Gold ausgezeichnet.

Bis 2006 wurde die Großfamilie mit 48 Gold- und Platin-Schallplatten ausgezeichnet. Bei diesem beispiellosen Erfolg war das Markenzeichen der Großfamilie lange Haare und einen alternativen Hippie-Look. Neben all den modischen und top gestylten Stars aus dem Mainstream, waren die ehemaligen Straßenmusiker eine optische Ausnahmeerscheinung. Mit dem Klischee der ungewaschenen Rumtreiber mussten die Musiker sich bereits damals auseinandersetzen. Dieses Vorurteil hielt sich hartnäckig und begleitete die Band während ihrer ganzen Karriere.

Hier will Sascha Heyna mehr über die Vergangenheit der Kelly Familie wissen

Auf dieses heikle Thema sprach Sascha Heyna die 57-Jährige bei „Promi Big Brother“ an. „Ihr wart der Inbegriff für hässliche Klamotten“, sagte der Sänger und Journalist aus Roth ganz direkt.

Sauberkeit unter erschwerten Bedingungen bei den Schlagerstars

Sascha Heyna wollte mehr über das Thema erfahren und fragte bei Kathy Kelly weiter nach, ob solche Sprüche sie getroffen hätten. Das war offentsichtlich der Fall, denn die Schlagersängerin brach in Tränen aus.

 Wir haben uns immer anders angezogen. Entweder fanden die Leute es schön oder sie haben uns [...] ausgelacht

Kathy Kelly über die Vorurteile gegenüber der Kelly Family

Dabei hat die Familie sich Mühe gegeben, das Klischee der Ungewaschenen auf keinen Fall zu bestätigen. Unter schwierigen Umständen, hätte die Familie, die lange in einem alten Bus durch die Welt reiste, sehr auf Sauberkeit und Hygiene geachtet. Zum Waschen gab es unterwegs oft nur ein bis zwei Eimer.

Besonders Kathy Kelly und ihre Schwester Patricia hätten jeden Tag die Kleidung und die Haare der übrigen Kinder gewaschen, erklärte die irisch-amerikanische Sängerin. Doch es ist schwierig gegen eine vorgefestigte Meinung anzugehen.

Das Klischee der „Ungewaschenen“ hat Schlagersängerin Kathy Kelly hart getroffen

Natürlich haben solche Behauptungen die Schlagersängerin und ihre Familie sehr getroffen. Jedoch haben solche Erfahrungen Kathy Kelly über die Jahre stärker gemacht. „Jetzt ist es mir egal“, zieht die „Promi Big Brohter“-Kandidatin ein Fazit.

Fans freuten sich über so viel Ehrlichkeit und über den Einblick, den Kathy Kelly in ihre Familienbande gab. Die Sympathiepunkte für die Schlagersängerin sind seit dem angestiegen. Auf Instagram erhält Kathy Kelly zahlreiche positive Kommentare.
„Kathy ist soooo sympathisch, du machst das ganz toll und kannst stolz auf dich sein“, schrieb ein Fan an die Schlagersängerin.

Mehr spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es hier von extratipp.com.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen Schlager und die Welt der Musik. Von Volksmusik, über HipHop oder der coole Sound der Woodstook-Generation, wenn es um Musik geht, ist Annika die Expertin. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Marcel Kusch/dpa & Screenshot Youtube PBB & Sat.1/Stachelhaus/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare