Sorgen um seine berufliche Zukunft

Schlager: Karriereende bei Howard Carpendale? Sänger schockiert seine Fans mit Statement

Howard Carpendale gehört zu den ganz großen der Branche. Doch macht er nun pünktlich zu seinem 75. Geburtstag Schluss mit Schlager?

München - Happy Birthday Howard Carpendale! Über 50 seiner 75 Jahre verbrachte der Schlager-Star auf den ganz großen Bühnen dieser Welt. Aufhören? Daran denkt der Musiker noch lange nicht - oder etwa doch? Denn im Interview mit BUNTE überrascht er mit der Aussage: „Ich frage mich auch, werde ich jemals wieder auf einer Bühne stehen (...)? Ich weiß es nicht“.

Howard Carpendale: Schlagerstar schaut auf eine erfolgreiche Karriere zurück

Schlagerstar und Entertainer Howard Carpendale wird heute (14. Januar) 75 Jahre alt. Happy Birthday! Den Großteil seines Lebens stand er dabei auf der Bühne. Auch heute noch ist er regelmäßig in den großen Schlagershows zu Gast, spielt vor ausverkauften Hallen und kann zahlreiche Musikauszeichnungen sein Eigen nennen.

Doch trotz des beruflichen Erfolgs hat Howard Carpendale auch dunkle Zeiten mit schweren Schicksalsschlägen hinter sich: Geldprobleme, private Dramen, Depressionen. Seit seinem Bühnencomeback 2008 geht es aber wieder bergauf - auch privat. Großen Rückhalt in diesen schweren Zeiten gab‘ ihm seine Familie.

Doch nun schockiert der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) mit der doch überraschenden Aussage, dass er nicht wisse, ob er jemals wieder auf der Bühne stehen werde. Geht Howard Carpendale 2021 etwa in Schlager-Rente?

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Howard Carpendale: Ist nun Schluss mit Schlager?

Um seine Fans zu beruhigen: Nein, Howard Carpendale (980.618 monatliche Hörer auf Spotify) will seine Karriere noch nicht beenden - zumindest, wenn es nach ihm geht. Trotzdem macht sich der Schlagerstar Sorgen um seine berufliche Zukunft - der Grund? Corona. Lockdown, Auftrittsverbot und Kontaktbeschränkungen: Das alles macht dem Schlagerlegende schwer zu schaffen. „Es wird von Tag zu Tag ein bisschen schwerer, weil wir von Tag zu Tag erkennen, dass irgendwie kein Ende abzusehen ist“, erzählt er im BUNTE-Interview.

Howard Carpendale in seinem Element: Auf der Schlager-Bühne.

Es sei alles so weitreichend und er finde es schade, dass es keine Vision gibt. „Ich frage mich auch, werde ich jemals wieder auf einer Bühne stehen und vor 3000 oder 10.000 Menschen singen? Ich weiß es nicht“, gibt Howard Carpendale offen zu. Dabei hat der Schlagersänger noch so viel vor:

Nach neun ausverkauften Shows in Berlin würde ich gerne daran anknüpfen, um noch einmal „Die Show meines Lebens“ in Berlin zu spielen. 

Howard Carpendale im BUNTE-Interview

Für den Fall der Fälle ist der Schlagerstar auf jeden Fall vorbereitet. „Deswegen trainiere ich jeden Tag, weil ich weiß, es könnte jederzeit passieren, dass ein Politiker grünes Licht geben könnte“, erzählt Howard Carpendale. Und dafür möchte er sich fit halten.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Georg Wendt/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare