1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Karel Gotts Geheimnisse kommen ans Licht - Frau verrät Details über Biografie

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Schlagerlegende Karel Gott starb im Oktober 2019. Seine Witwe verrät wie seine letzten Tage aussahen und warum das Erscheinungsdatum seiner Biografie verschoben werden muss.

Prag - Groß war die Trauer, als Schlagerstar Karel Gott (†80) am 1. Oktober 2019 in seiner tschechischen Heimat Prag starb. Karel Gott war an akuter Leukämie erkrankt und hat den Kampf gegen seine Krankheit leider verloren. Die „Goldene Stimme von Prag“ - wie Karel Gott genannt wurde - verkaufte über 50 Millionen Tonträger und erhielt über 50 Diamant-, Platin-, Goldende und Silberne Platten. Einen Song hat wirklich jeder mitsingen: Den Titelsong zur Kindersendung „Die Biene Maja“.

Bekannt war Karel Gott als «die goldene Stimme aus Prag» und «Sinatra des Ostens». Foto: Angelika Warmuth/dpa
Bekannt war Karel Gott als «die goldene Stimme aus Prag» und «Sinatra des Ostens». Foto: Angelika Warmuth/dpa © Angelika Warmuth

Karel Gott: Schlagersänger prägte ganze Generationen

Schlagerstar Karel Gott (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod) hat Generationen verbunden. Oma und Opa schunkelten zu seinen Hits wie „Einmal um die ganze Welt“ oder „Nie mehr Bolero“, Kinder sangen lautstark den Titelsong der Biene Maja. Umso größer war die Trauer, als Karel Gott (419.377 monatliche Hörer auf Spotify) im Oktober 2019 den Kampf gegen seinen Krebs verloren hat.

Karel Gott stand fast 60 Jahre lang auf der Bühne, war Musiker durch und durch. Doch seine letzten Tage waren wohl das komplette Gegenteil des sonst so aufregenden und glitzernden Show-Business: Eher ruhig und trist. Seine Witwe spricht nun über die Zeit vor seinem Tod und verrät Details über die heißersehnte Biografie der Schlagerlegende.

Schlagersänger Karel Gott: Witwe spricht über unentdeckte Dokumente

Nur einen Monat vor seinem Tod machte Schlagerstar Karel Gott seine Leukämie-Erkrankung öffentlich. Was bisher kaum einer wusste: In dieser Zeit hatte er ein letztes großes Fotoshooting für eine Biografie, die eigentlich noch im Jahr 2020 erscheinen sollte. „Die Bilder wurden im September letzten Jahres gemacht, als er die meiste Zeit zu Hause auf seinem Stuhl oder im Bett verbringen musste“, schreibt seine Witwe Ivana auf dem Instagram-Profil des Schlagersängers.

In dem Beitrag verriet sie ebenfalls, dass die Biografie von Karel Gott, die eigentlich für 2020 geplant war, auf den Frühling 2021 verschoben werden muss. Der Grund dafür sind neu entdeckte „Artifakte und Dokumente“, von denen Karel Gotts Witwe sofort wusste, dass sie nicht im Buch fehlen sollten. Die Frau der Schlagerlegende ist fest davon überzeugt, dass die Fans ihres Mannes diese Ergänzungen „mindestens genauso genießen werden“ wie sie selbst.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa ist Expertin für alles, was mit Schlager und Volksmusik zu tun hat. Willst du etwas über Florian Silbereisen, Helene Fischer, Matthias Reim oder Andy Borg wissen? Dann bist du hier genau richtig. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare