Kult-Star nicht mehr im Kornfeld, sondern im Garten?

Schlager: Jürgen Drews denkt über sein Karriereende nach

Schlagerstar Jürgen Drews scheint vor kreativer Energie zu sprühen. Viele Projekte hat der Kult-Sänger am Laufen. Völlig überraschend spricht Jürgen Drews jetzt über sein Karriereende.

Dülmen - Als Schlagerstar Jürgen Drews (75) Ende der 60er Jahre sein Medizinstudium abbrach, um sich seiner Musik zu widmen, hätte der 75-Jährige sich niemals erträumen lassen, wie lange seine Karriere gehen wird.

Jürgen Drews spricht zum ersten Mal über sein Karriereende - So geht der Schlagerstar mit seinem Abschied von der Schlagerbühne um

Heute gehört „Onkel Jürgen“ zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands (über 530.000 monatliche Hörer bei Spotify). Trotz seiner 75 Jahre wirkt Jürgen Drews fit und scheint vor kreativer Energie nur so zu sprühen. Um so überraschender, welche Töne der Vater von Sängerin Joelina Drews (25) plötzlich von sich gibt. Jürgen Drews hat sich zu einem Karriereende geäußert und erklärt, was das für den Schlagersänger bedeutet.

Schlagerstar Jürgen Drews findet sein Glück unter einem Baum

Aktuell ist Jürgen Drews mit seinem Duett-Partner Ben Zucker (37) und ihrer Version des Hits „Ein Bett im Kornfeld“ sehr erfolgreich unterwegs.

Im Interview mit gala.de hat der Kult-Schlagersänger berichtet, das er noch 50 neue Lieder in der Schublade hätte. Es scheint so, als hätte Jürgen Drews noch eine Menge Arbeit vor sich. Bei so viel Kreativität kam die Aussage zu einem Karriereende des „Königs von Mallorca“ besonders unerwartet. Bereits heute seien dem Schlagerstar sein Privatleben und Hobbys wichtiger geworden als das Showbusiness. Dabei genießt der Musiker die kleinen Dinge des Lebens. Glück finde der 75-Jährige, wenn er unter seinem japanischen Zierbaum liegt, einen Latte Macchiato trinkt und ihm Ehefrau Ramona (47) Gesellschaft leistet. Wer braucht da noch den Applaus eines Publikums?

Schlagersänger ist Zufrieden mit den Dingen, die kommen werden

Glücklicherweise hat Jürgen Drews noch kein Datum ins Auge gefasst, wann er sich von der Schlagerbühne verabschieden möchte.

Jürgen Drews freut sich mehr Zeit für seine Hobbys zu haben. Besonders gern hält sich der Schlagerstar im Garten auf

„Ich sage nicht, dass mein neues Album das letzte ist. Aber wenn es so kommen sollte, ist das auch okay“, erklärt der Schlagerstar entspannt über das Ende seiner Karriere. Für die zahlreichen Fans des Musikproduzenten ist eine Welt ohne Jürgen Drews kaum vorstellbar. Doch das sieht der Schlagerstar selbst ein bisschen anders. „Niemand ist unersetzlich, auch ich nicht“, weiß der Kult-Sänger. Noch sei der Zeitpunkt nicht gekommen, doch wenn er eintrifft, können sich die Fans des Ballermann-Sängers sicher sein, das es sich „Onkel Jürgen“ richtig gut gehen lassen wird, in seiner neuen Freizeit (Hier gibt es einen Überblick über Schlagerstars und ihre Künstlernamen).

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Paul Zinken/dpa & Karl-Josef Hildenbrand/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare