Schlager-Stichelei

Schlager: Joelina Drews disst Lena Meyer-Landrut

Joelina Drews, Tochter von Jürgen Drews, mangelt es nicht an Selbstbewusstsein. Die Newcomerin vergleicht sich mit Lena Meyer-Landrut und beleidigt die ESC-Gewinnerin.

Dülmen - Joelina Drews (25), Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews (75) arbeitet fleißig an ihrer eigenen Karriere als Sängerin. Vor zehn Jahren stand Joedy, wie sich Joelina Drews als Künstlerin nennt, mit englischsprachigen Liedern auf der Bühne. Der gewünschte Erfolg stellte sich damals nicht ein.

Joelina Drews hat kein Problem mit negativem Feedback - Hat sie sich deshalb so negativ gegenüber Lena Meyer-Landrut geäußert?

Heute schreibt die Tochter des 75-Jährigen Songs für Schlagergrößen wie Helene Fischer (36) und steht selbst als Sängerin mit Liedern auf Deutsch auf der Bühne. In letzter Zeit macht die Newcomerin besonders häufig Schlagzeilen mit provokanten Themen. Dass es der Schlagertochter nicht an Selbstbewusstsein mangelt, hat die 25-Jährige jetzt mit einem Vergleich zu einer Sängerin bewiesen, die bereits seit Jahren erfolgreich ist und die in Deutschland jeder kennt - Lena Meyer-Landrut (29). Dabei fällt Joelina Drews kein gutes Urteil über ihre Konkurrentin und beleidigt die ESC-Gewinnerin von 2010.

Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews möchte provozieren und hat kein Problem mit negativem Feedback

Ich liebe es, in Rollen zu schlüpfen und zu provozieren“, erklärte die Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews. Das gelingt ihr in letzter Zeit mit ihren pikanten Aussagen besonders gut.

Schlagzeilen produzierte die 25-Jährige unter anderen damit, das sie kein Problem damit hat, wenn ihr Freund mit einer anderen Frau schlafen möchte, wie extratipp.com berichtete. Jetzt sorgt Joelina Drews mit einer anderen provokanten Äußerung für Gesprächsstoff. Im Interview mit t-online.de wurde die Brünette nach Konkurrentinnen in der Musikbranche befragt. Ihre Aussage über Lena Meyer-Landrut hat dabei sehr überrascht, denn ihr Urteil über die Hannoveranerin fiel nicht positiv aus. Dabei hat die ESC-Gewinnerin eine beispiellose Karriere hingelegt. Ihr Album „My Cassette Player“, das von Stefan Raab (53) produziert wurde, erreichte fünfmal eine goldene Auszeichnung.

Joelina Drews produziert Schlagzeilen durch heiße Fotos und provokante Aussagen

Um dort hinzukommen, dürfte es noch ein weiter Weg für Joelina Drews werden. Doch kein Grund für die Tochter des „Königs von Mallorca“ nicht gegen die „Satellite“-Sängerin zu sticheln.

So negativ urteilt Schlagertochter Joelina Drews über Lena-Meyer-Landrut

Joelina Drews glaubt nicht, das die deutsche Pop-Musik, so wie sie grade ist, noch lange bestehen bleibt. Grund dafür sei, das alles gleich klänge und nur wenige Leute Experimente wagen würden. „Die Jugend hört keinen Mainstream-Pop mehr, sondern mehr Rap. Ich denke, bald ist es kein Thema mehr und da sagt niemand über mich ‚Die ist zu ausfällig, zu direkt‘“, erklärte Joelina Drews ihre Sicht auf das Musikbusiness.

Doch dann holte die Schlagertochter verbal gegen Lena Meyer-Landrut aus. „Ich finde Sängerinnen wie Lena Meyer-Landrut oder Lotte super und habe großen Respekt vor ihnen. Aber die sind mir zu glatt“, bewertete die 25-Jährige ihre Konkurrentinnen. Ob sich die Newcomerin damit nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt hat? Doch anscheinend weiß Joelina Drews genau, was sie tut. „Auch negatives Feedback ist Feedback. Ich bin dadurch natürlich auch im Gespräch. So etwas kann man also auch für sich nutzen. Ich finde das nicht schlimm. Ich feiere auch andere Frauen, die sagen, was sie denken“, erklärte Joedy und hat sich mit diesem Interview, wie gewünscht, erneut in die Schlagzeilen gebracht.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/dpa & Instagram Joelina Drews & Marc Müller/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare