1. extratipp.com
  2. Schlager

Komischer Auftritt: Schlagerstar Vanessa Mai völlig entstellt bei Joko und Klaas

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Vanessa Mai singt mit Tape im Gesicht und sieht dadurch entstellt aus.
Die Schlagersängerin sieht ein wenig anders aus als man es gewohnt ist. © Screenshot ProSieben/Joko und Klaas gegen ProSieben/JOYN

Statt top gestylt zeigt sich Vanessa Mai im TV mit entstellten Gesichtszügen. Mit Tape im Gesicht ist sie kaum wiederzuerkennen und kann nur schwer singen.

München - Normalerweise kennen wir sie als echte Beauty, durchtrainiert und in perfekt gestylten Outfits: Vanessa Mai. Derzeit ist sie mit einem Duett mit Rapper Sido auf Erfolgskurs. Nun folgte ein Auftritt in der Gaming-Show „Joko und Klaas gegen ProSieben“. Doch dort war die 29-Jährige überhaupt nicht mehr wiederzuerkennen! Die Nase eingedrückt, das rechte Auge zugeklebt.

Vanessa Mai tritt mit entstellten Gesichtszügen im TV auf

Aber kein Grund zur Sorge: Der Auftritt war auch so geplant. Vanessa Mai hatte tatsächlich absichtlich sehr viel durchsichtiges Tape im Gesicht, das ihre Züge entstellte. Das sorgte ganz nebenbei außerdem dafür, dass das Singen ganz schön schwerfiel.

Vanessa Mai mimt „Dita van Tesa“ mit Tape im Gesicht

Der Grund: Vanessa Mai war in diesem „Look“ Teil des Show-Spiels „The Taped Singer“, angelehnt an die bekannte Sendung „The Masked Singer“. Joko Winterscheidt und Klaar Heufer-Umlauf bekamen nacheinander vier abgeklebte bekannte Sängerinnen und Sänger zu sehen, die einen Song zum Besten gaben - und die es trotz der merkwürdigen Maskerade zu erkennen galt. Dabei bekamen sie Unterstützung von Jakob Lundt. Vanessa Mai eröffnete das Spiel mit ihrer Interpretation von „Dita von Tesa“ und dem Lied „Pokerface“ von Lady Gaga.

Mit Tape im Gesicht ist sie kaum wiederzuerkennen und kann nur schwer singen.
Mit Tape im Gesicht ist sie kaum wiederzuerkennen und kann nur schwer singen. © ProSieben

Joko und Klaas erkennen Vanessa Mai bei ProSieben trotz entstellten Gesichtszügen

Die komische Performance brachte nicht nur die drei Ratefüchse zum Lachen, auch Vanessa Mai konnte während des Liedes teilweise nur schwer an sich halten. Währenddessen wurde sie auch tatsächlich nicht erkannt, später lagen Joko, Klaas und Jakob dann bei ihrem Namen doch richtig. Unter dem Tape hervor kam eine lachende und gewohnt aussehende Vanessa Mai. Ob Joko Winterscheidt hier vielleicht seine Erfahrung aus dem Rate-Team der echten „The Masked Singer“-Show geholfen hat?

Vanessa Mai bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“.
Vanessa Mai wieder im gewohnten Look ohne das Tape. © Screenshot ProSieben/Joko und Klaas gegen ProSieben/JOYN

Neben Vanessa Mai machten den Spaß auch Lucy Diakovska von den No Angels, Johannes Oerding und Max Giesinger mit. Lucy wurde ebenfalls enttarnt, die anderen beiden blieben unerkannt.

Kürzlich sprach Vanessa Mai über den öffentlich so oft gezogenen Vergleich zu Helene Fischer. Auch bei „Duell um die Welt“ war die Sängerin schon zu sehen. (jh)

Auch interessant

Kommentare