1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Ireen Sheer hat klare Meinung zu Harry und Meghan - „It’s a shame und irgendwie auch traurig“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Ireen Sheer bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ am 08.12.2018. Oprah Winfrey spricht bei einem Interview mit Prinz Harry von Großbritannien und seiner Ehefrau Herzogin Meghan. (Fotomontage)
Ireen Sher is not amused: Die Schlagersängerin über das Enthüllungsinterview © Jens Büttner/dpa & Joe Pugliese/Harpo Productions/dpa/PA Media

Schlagerstar Ireen Sheer ist gebürtige Britin und ein großer Fan der Queen. Natürlich hat sie da auch eine Meinung zum großen Enthüllungsinterview vom Meghan Markle und Prinz Harry.

Berlin - Es ist das Interview, über das momentan die ganze Welt spricht: Meghan Markle (39) und Prinz Harry (36) erzählen warum sie die royale Familie verlassen haben. Nach dem Gespräch gibt es zwei Lager: Die einen, die es richtig fanden, dass jemand auf die Missstände des Königshauses hingewiesen hat und Meghan unterstützen und diese, die es eben nicht tun. Schlager-Star Ireen Sheer (72) verriet nun, was sie wirklich über Harry und Meghans Oprah-Interview denkt.

Schlagerstar Ireen Sheer über Meghan Markle und Prinz Harry - Schande und traurig

Die britische Monarchie hat seit geraumer Zeit ein kleines Image-Problem und das Enthüllungsinterview von Meghan Markle und Prinz Harry hat nicht gerade zur Besserung beigetragen. In dem fast zweistündigen Gespräch mit Talkshow-Legende Oprah Winfrey wurden einige schockierende Themen besprochen. Von Rassismus, Suizid-Gedanken und zu wenig Unterstützung war die Rede. Über 11 Millionen Briten haben das Interview gesehen - in Deutschland schalteten über 2,69 Millionen Menschen ein.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Eine davon war auch Schlager-Ikone Ireen Sheer (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen). Als gebürtige Britin und großer Fan der Adelsfamilie hat sie natürlich auch eine Meinung über das Interview der Exil-Royals. „Meiner Meinung nach haben sie sich damit keinen Gefallen getan“, so Sheer im Interview mit „schlager.de“. Sie findet: „It’s a shame und irgendwie auch traurig“.

Ireen Sheer ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines englischen Vaters. Foto: Jens Büttner
Ireen Sheer ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines englischen Vaters. © Jens Büttner/dpa

Die Welt hätte im Moment andere Probleme: Prinz Philipp (99) liegt im Krankenhaus und „außerdem haben wir noch die Pandemieauswirkungen“. Ireen Sheer (93.795 monatliche Hörer*innen auf Spotify) ist der Meinung, dass mann das Interview nicht überbewerten und dem Thema zu viel Power geben solle.

Schlagerstar Ireen Sheer glaubt nicht an Rassismus im Palast

Die Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) fühlt sich offensichtlich in ihrem britischem Stolz verletzt. Doch was sagt sie zu den schweren Rassismus-Vorwürfen gegen Söhnchen Archie, über die Diskussion seiner potenziellen Hautfarbe. „Rassismus hinter den Palastmauern kann ich mir nicht wirklich vorstellen“, so Ireen Sheer. Gespräche über das Aussehen eines ungeborenen Babys seien doch normal.

„Wenn ein Elternteil blond ist und ein Elternteil dunkle Haare hat, dann überlegt man ja auch oft vorher: Wie wird unser Kind wohl aussehen? Von wem wird es die Haarfarbe bekommen? Man überlegt bestimmte Dinge vor einer Geburt. Ich denke eher, dass es so ein Thema war“, ist sie überzeugt.

Auf die Frage, ob das Interview von Meghan und Harry dem britischen Königshaus langfristig schaden würde, antwortete sie: „In der Geschichte ist schon so viel passiert. Zum Beispiel die Geschichten rund um Diana. Oder Edward der Achte. Er hat auch alles für die Liebe geopfert. Ohne die Liebe wäre er König geworden.“

Aber die Monarchie sei stärker als jeder einzelne Mensch. Das Interview stehe jetzt im Fokus, werde aber mit der Zeit mehr und mehr an Bedeutung verlieren. Es gäbe ja schließlich immer eine Schlagzeile rund ums royale Königshaus.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare