1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“ total nassgeschwitzt - trotz Achselpad

Erstellt: Aktualisiert:

Hat der Schlagerstar und Moderator Stefan Mross ein Schweißproblem? Bei „Immer wieder sonntags" (ARD) dürfte wohl jedem Zuschauer die peinliche Situation aufgefallen sein.

Rust - Für Schlagerfans ist es am Sonntag das absolute Highlight: Am Vormittag bei einer Tasse Kaffee „Immer wieder sonntags“ in der ARD anschauen und sich über die tollen Gäste von Moderator Stefan Mross (44) freuen. Auch in der Folge vom letzten Sonntag waren wieder bekannte Schlagersänger in Rust dabei und unterhielten die Zuschauer. Die Blicke des TV-Publikums dürfte bei „Immer wieder sonntags" neben den Gästen jedoch auch eine peinliche Situation mit Stefan Mross aufgefallen sein. Hat der Trompeter ein Schweißproblem?

Moderator Stefan Mross gerät bei „Immer wieder sonntags“ ordentlich ins Schwitzen.
Das weiße Hemd komplett nass: Moderator Stefan Mross gerät bei „Immer wieder sonntags“ ordentlich ins Schwitzen. © ARD/Immer wieder sonntags

1,61 Millionen Menschen schalten bei „Immer wieder sonntags" mit Stefan Mross ein

Der geborene Oberbayer Stefan Mross ist bereits seit 2005 das Gesicht der Schlagershow (Das sind die beliebtesten Schlagershows im TV) „Immer wieder sonntags“. Der 44-Jährige moderiert die Sendung stets live aus dem Europa-Park in Rust und zieht auch nach Jahren noch ein riesiges Publikum an. Da momentan wegen der Coronakrise das Live-Publikum vor Ort wegbleiben muss, müssen sich Fans der Sendung mit dem Sofa zufriedengeben. Und das machen viele Schlagerfans offensichtlich gerne: Die letzte Folge "Immer wieder sonntags" (9. August) schalteten laut quotenmeter.de satte 1,62 Millionen Menschen ein, was für die ARD einen Marktanteil von rund 16,4 Prozent ausmacht.

SendungImmer wieder sonntags
Jahr(e)seit 1995
ModerationMax Schautzer (1995 bis 2003); Sebastian Deyle (2004); Stefan Mross (seit 2005)
Ausstrahlungs- turnuswöchentlich (sonntags)
SenderDas Erste (ARD)
Produktions- unternehmenKimmig Entertainment, SWR

„Immer wieder sonntags“ (ARD): Diese Gäste waren in der letzten Folge dabei

Das dürfte neben der Tradition für viele Schlagerfans auch an den Gästen gelegen haben. Neben Schlager-Ikonen wie Jürgen Drews und Anita & Alexandra Hoffmann trat zum Beispiel auch Melissa Naschenweng im Europa-Park in Rust auf. Die Österreicherin wurde bereits als Nachfolgerin von Helene Fischer bezeichnet und sollte als Support-Act der Schlagersängerin bei einem Konzert auftreten, das wegen Corona verschoben wurde. Auch Antonia aus Tirol, Marc Pircher, Angela Wiedl und Ronny Weiland waren bei "Immer wieder sonntags" zu Gast - neben vielen anderen Künstlern.

Moderator und Sänger Stefan Mross: Peinliche Situation bei „Immer wieder sonntags“

Moderator Stefan Mross hat ja neben Schlagersängern (Künstlernamen und echte Namen der Schlagerstars) auch immer andere interessante Gäste bei "Immer wieder sonntags" (ARD). So auch Burkhard aus Lübeck, der seinen Job als Lehrer an den Nagel hing und zehn Jahre um die Welt segelte. Beim Gespräch mit diesem Herren konzentrieren sich einige Zuschauer jedoch auf eine peinliche Situation mit Stefan Mross: Der Schlagerstar und Moderator streckt seinen Arm aus und das TV-Publikum sieht deutlich seine Achselpads, die in sein Hemd eingeklebt wurden. Hat der 44-Jährige etwa ein Schweißproblem, dem in der Maske entgegengewirkt wurde?

Stefan Mross unterhält sich bei „Immer wieder sonntags“ mit einem Gast
Ob Moderator Stefan Mross das Durchblitzen seines Achselpads wohl peinlich ist? © ARD/Immer wieder sonntags

Hat Stefan Mross ein Schweißproblem? Moderator bei „Immer wieder sonntags" nassgeschwitzt

Wirklich zu helfen scheinen die Achselpads jedoch leider nicht. In einigen Momenten bei „Immer wieder sonntags" sieht man Stefan Mross total durchgeschwitzt. Klar ist jedoch auch: In Deutschland hatte es am Sonntag größtenteils über 30 Grad, der Schlagerstar musste in der prallen Hitze moderieren. Während die meisten also am See oder im Garten lagen (wer das Wetter genossen hat, kann die Folge in der ARD-Mediathek nochmal ansehen), stand Schlagerstar Stefan Mross in langer Hose, Hemd und Weste im Europa-Park und hielt das Millionenpublikum bei Laune. Bei solchen Temperaturen ein Schweißproblem zu haben, ist also ganz normal.

Immer wieder sonntags (ARD): Alle Infos auf der Themenseite „Immer wieder sonntags (ARD).

Schlagersänger Stefan Mross lädt wieder zur Schlagersause. Diesmal zu Gast bei „Immer wieder Sonntags“: Anita & Alexandra Hofmann. Doch das Schlagerduo verplappert sich bei einem Studiospiel - haben die beiden Geschwister etwa Dreck am Stecken?

Seit 2000 ist Andrea Kiewel Moderatorin des ZDF-Fernsehgartens. Jetzt ist die 55-Jährige erneut durch einen merkwürdigen Spruch in ihrer Liveshow aufgefallen. Wollte „Kiwi“ mit ihrer Aussage ihre Kamerafrau beleidigen?

Das Schlager-Paar Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack musste die Probe zur TV-Sendung „Immer wieder sonntags“ am 08.08.2020 vorzeitig abbrechen. Fans der „Blaue Lagune“-Sänger sind nun besorgt

Infos zur Autorin

Natascha Berger, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Natascha Berger kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare