1. extratipp.com
  2. Schlager

Erneut kurze TV-Saison für Stefan Mross: „Immer wieder sonntags“ bekommt auch 2022 nur 12 Folgen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Emotionales Finale bei der Live Fernsehunterhaltungsshow Immer wieder sonntags 2021
Auch 2022 moderiert Stefan Mross wieder „immer wieder sonntags“ © Guenter Hofer/SchwabenPress via www.imago-images.de

„Immer wieder sonntags“ geht in die nächste Runde – die Schlager-Fans müssen jedoch eine enttäuschende Nachricht verkraften.

Rust - Endlich stehen die Termine für die neuen Folgen von „Immer wieder sonntags“ fest! Zuletzt war im Oktober eine „Best of“-Sendung im Ersten ausgestrahlt worden. Nun verrät Stefan Mross auf Facebook, wann es dieses Jahr mit dem Schlager-Spektakel weitergeht. „Es ist so weit und ich bin überglücklich, denn anbei sende ich Euch alle Termine für „Immer wieder sonntags“ 2022!“, verkündete der sichtlich aufgeregte Moderator. Demnach findet die erste Sendung am 12. Juni 2022 statt. Anschließend dürfen sich die Zuschauer bis zum 4. September fast jede Woche auf eine Folge der Musik- und Unterhaltungsshow freuen. „Also, los gehts in Richtung Sommer 2022!“, freute sich Stefan Mross. Karten gibt es über die Website des Europapark Rust zu erwerben.

Bei einem Blick auf die Termine fällt jedoch auf: Im Gegensatz zu den Vorjahren wurde die Zahl der Folgen gekürzt. Bereits 2021 wurden lediglich zwölf Sendungen ausgestrahlt, 2020 waren es dagegen noch 16. Auch in diesem Jahr hat das Erste nur ein Dutzend Shows eingeplant. Ein schwerer Schlag für alle Liebhaber der Open-Air-Show, die schließlich viele Jahre lang mit einer langen TV-Saison von „Immer wieder sonntags“ verwöhnt wurden.



„Immer wieder sonntags“: 2022 mit Live-Publikum

Zu hoffen bleibt, dass „Immer wieder sonntags“ nicht von weiteren Corona-Einschränkungen beeinträchtigt wird. 2020 mussten alle Sendungen wegen der Gesundheitskrise komplett ohne Publikum stattfinden. Umso größer war die Freude der Fans, als 2021 wieder Zuschauer auf dem Gelände erlaubt waren.

Und auch wenn die geringere Anzahl an Shows ein Wermutstropfen ist: Die meisten Schlagerfans sind einfach aufgeregt, Stefan Mross und seine Gäste wieder live erleben zu können. „Ich freue mich schon jetzt, auch wenn es noch lange dauert. Die Wartezeit lohnt sich immer für diese schöne Musik-Sendung“, kommentierte ein Facebook-User. Ein weiterer schrieb: „Es werden dieses Jahr sicherlich wieder sehr schöne Sendungen. Darauf freue ich mich. Die Termine sind so gut gelegt, vielleicht werden wir aus der schlimmsten Coronazeit durch sein. Dann können wir ganz in Ruhe die schönen Sendungen genießen.“

Auch interessant

Kommentare