1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Helene Fischers baut neue Villa - Tourismusleiter verrät geheime Pläne mit Schlagerqueen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Schlagerstar Helene Fischer baut aktuell ihr Eigenheim am Ammersee. Der Leiter des Tourismusverbandes hat nun verraten, welche Pläne man mit der Schlagerqueen hat.

Ammersee - Beruflich ist es in den letzten Monaten ruhig geworden um Helene Fischer (36). Die Schlagerqueen hatte sich eine Auszeit gegönnt, danach machte die Corona-Krise sämtliche Comebackpläne zunichte. Doch Helene Fischer hat die Zeit genutzt, um sich ihr neues Eigenheim zu bauen. Gemeinsam mit Freund Thomas Seitel zieht die Sängerin bald in eine Traumvilla am Ammersee (südwestlich von München).

Lange dauert es nicht mehr, bis Schlagerstar Helene Fischer und Thomas Seitel ihr neues Eigenheim in Bayern beziehen können. Das Richtfest fand bereits vor Kurzem statt. Der Ammersee bietet als drittgrößter See in Bayern jede Menge Freizeitaktivitäten für Touristen. Geht es nach dem Tourismusverband, so kommt bald eine weitere Attraktion hinzu: Denn die Region hat große Pläne mit Schlagersängerin Helene Fischer (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen).

Schlager: Helene Fischers neue Villa am Ammersee

Viel Wasser, eine idyllische Landschaft und Natur pur - die neue Wahlheimat von Schlagerstar Helene Fischer und Partner Thomas Seitel gehört zu den schönsten Flecken Deutschlands. Hier kann sich die Schlagerqueen zurückziehen und neue Kraft für anstehende Alben und Konzerte tanken.

Doch der Tourismusverband am Ammersee hat andere Pläne mit der Schlagerqueen. Klaus Götzl, Leiter des Tourismusverbandes und selbst großer Helene-Fischer-Fan, würde sich sehr freuen, wenn Helene Fischer mal ein Konzert in ihrem neuen Heimatort gebe, wie vip.de berichtet. Doch aufgrund der Corona-Pandemie kann derzeit kein Konzert stattfinden, auch hinter dem großen Weihnachtskonzert der Schlagersängerin steht ein großes Fragezeichen.

Schlager: Geheime Pläne mit Helene Fischer

Ein Konzert direkt am Ammersee wäre natürlich für alle Schlagerfans eine ganz große Überraschung. Von Helene Fischer selbst gab es noch keine Reaktion dazu, ihr künstlerische Pause hält auch nach wie vor an. Und so darf derweil weiterhin fleißig spekuliert werden. Immerhin privat scheint nun alles in geregelten Bahnen zu laufen: Das Haus ist bald fertig, das Grundstück kaufte sie noch mit Florian Silbereisen.

Während die Stars und Sternchen in München, am Tegernsee oder am Starnberger See wohnen, genießt Helene Fischer bald die Ruhe am Ammersee. Die Nachbarschaft ist verschwiegen, was der Schlagerqueen zusätzliche Privatsphäre verschaffen dürfte. Und wer weiß, was die Zukunft bringt. Denn schon 2011 gab Helene Fischer einen Ausblick auf das Jahr 2021 und sprach davon, sich zur Ruhe setzen zu wollen.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Über den Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob Let‘s Dance, Dschungelcamp, Florian Silbereisen oder Michael Jackson – Philipp Mosthaf hat eine Leidenschaft für Unterhaltung und Trash-TV. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare