1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Tränenreiches Wiedersehen für Helene Fischer - große Überraschung bei „Ein Herz für Kinder“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Schlagerstar Helene Fischer feierte gestern bei „Ein Herz für Kinder“ ihr großes TV-Comeback. Dabei gab es ein tränenreiches Wiedersehen mit einem unerwarteten Gast.

Berlin - Eines müssen wir gleich vorwegnehmen: Nein, es war nicht Florian Silbereisen* (39), der Helene Fischer* (36) zu Tränen rührte! Die beiden Schlagerstars* trafen sich bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im ZDF und standen auch gemeinsam auf der Bühne. Emotional wurde es zwischen den beiden beim großen TV-Comeback der Schlagerqueen allerdings nicht. Dafür sorgten andere Gäste (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe*).

Die große Spendengala „Ein Herz für Kinder“ war wieder ein großer Erfolg. Knapp 26 Millionen Euro kamen an Spenden für hilfsbedürftige Kinder zusammen. Zahlreiche Stars kamen auf Einladung von Moderator* Johannes B. Kerner. Ein besonderer Gast feierte ein tränenreiches Wiedersehen mit Schlagerstar Helene Fischer: Sontje!

Schlagerstar Helene Fischer trifft bei „Ein Herz für Kinder“ auf Sontje

Vor fünf Jahren hatte Helene Fischer im Rahmen von „Ein Herz für Kinder“ die damals krebskranke Sontje besucht und kennengelernt. Auch nach der Spendengala riss der Kontakt zwischen der Schlagersängerin und dem Kind nie ab. Helene Fischer erkundigte sich stets nach Sontjes Gesundheitszustand. Kein Wunder, dass sich die 36-Jährige sehr überrascht und gerührt zeigte, als plötzlich die gesunde Sontje bei „Ein Herz für Kinder“ vor ihr stand.

Schlagerstar Helene Fischer und Sontje trafen sich bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“
Schlagerstar Helene Fischer und Sontje trafen sich bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/pool | Britta Pedersen

Eine Umarmung zwischen der Schlagerqueen und der kleinen Kämpferin war aufgrund Corona leider nicht möglich. Doch Helene Fischer freute sich sehr über das Wiedersehen mit Sontje, die sie 2015 kennenlernen durfte und die den Krebs besiegt hat.

Schlagersänger Helene Fischer sorgt mit Andrea Bocelli für Gänsehautmoment

Das tränenreiche Wiedersehen mit Sontje war nicht der einzige emotionale Moment bei „Ein Herz für Kinder“ von Helene Fischer. Die Schlagersängerin gab nach monatelanger Pause endlich wieder ihr Comeback auf der großen Bühne und begeisterte mit einem Duett mit keinem Geringeren als Andrea Bocelli (62).

Die beiden Musikstars sangen mit einem Tenor das Lied „The Prayer“ und sorgten bei den ZDF-Zuschauern für einen echten Gänsehautmoment. Helene Fischer zeigte einmal mehr, dass sie nicht nur auf Deutsch, sondern auch Englisch und Italienisch singen kann. Die Schlagerfans sind froh darüber, dass ihre Helene wieder da ist (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*).

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare