1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Helene Fischers Stylistin kündigt „geheimes Projekt“ an - Wirbel um Instagram-Bild

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Helene Fischer steht bei der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ am 05.12.2020 auf der Bühne. Selfie von Helene Fischer und Serena Goldenbaum. (Fotomontage)
Bald neue Musik von Helene Fischer? © Britta Pedersen/dpa & Instagram/Serena Goldenbaum

Auch wenn Helene Fischer ihre Auszeit offiziell beendet hat, ist es recht ruhig um die Schlagerqueen. Nun lässt ein neues Foto Fans auf ein baldiges Comeback hoffen.

Bayern - Plant Schlager-Star Helene Fischer (36) ein neues Projekt? Viel zu hören oder zu sehen gibt es ja momentan nicht von der Blondine. Auftritte sind selten und auch in den sozialen Medien geizt sie mit ihren Postings. Ihre Fans sind momentan trotzdem ganz aus dem Häuschen. Der Grund: Ein Hashtag unter einem gemeinsamen Selfie ihrer Stylistin.

Schlagerqueen Helene Fischer ist zurück - aber nicht so richtig

2017 erschien Helene Fischers (Alle Informationen über die Schlagersängerin) letztes reguläres Studioalbum. Es folgten zwei Hitsingles, die Trennung von Florian Silbereisen (39), eine ausverkaufte Stadiontour und schließlich ihr Rückzug aus der Öffentlichkeit. Im Dezember 2020 meldete sich die Schlagersängerin für einen Auftritt bei der ZDF-Spendengala „Ein Herz für Kinder„ zurück.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen++

Trotzdem bleiben Auftritte - Live oder im TV - eine echte Seltenheit. Auch in den sozialen Netzwerken macht sich Helene Fischer (2.597.918 monatliche Hörer*innen auf Spotify) rar - ihr letzter Instagram-Post ist von Anfang Januar 2021. Darin wünscht sie ihren Fans ungeschminkt und gut gelaunt einen guten Start ins neue Jahr. Seitdem herrscht auf dem Account des Schlagerstars (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) wieder Funkstille. 

Doch jetzt sorgt ein Foto von Helene Fischer und ihrer Stylistin für Wirbel. Das Selfie weckt die Hoffnung auf ein baldiges Comeback, immerhin wird ein #secretproject angekündigt.

Helene Fischer: „Geheimprojekt“ der Schlagersängerin sorgt für Wirbel

Serena Goldenbaum ist die Stylistin, der die Promis vertrauen: Von Sylvie Meis (42) und Sophia Thomalla (31) bis hin zu Andrea Berg (55). Doch ihre wohl berühmteste Kundin: Schlagerqueen Helene Fischer. Auch während Helenes Stadiontour im Jahr 2015 war Serena an ihrer Seite. Nun scheinen die beiden wieder zusammenzuarbeiten, was Serena mit einem hübschen Selfie für die Instagram-Ewigkeit festhielt.

Mit natürlichem Make-Up, leichten Wellen und im kompletten Jeans-Look lächelt Helene in die Kamera. Die 36-Jährige wirkt zufrieden und glücklich. Unter das Foto schreibt die Star-Visagistin: „Twinning mit Helene Fischer. Oops, da hatten wir wohl heute beide Jeans an und fast die gleiche Frisur. War es Zufall, oder evtl. eine zu intensive Vorbereitung auf unseren Job?“

Doch nicht das hübsche Foto sorgt im Netz für Wirbel, sondern ein bestimmter Hashtag unter dem Bild. Die Stylistin schließt ihren Post nämlich mit #secretproject - also „geheimes Projekt“ - ab. Besonders interessant: Die Kommentarfunktion hat sie für dieses eine Bild deaktiviert. Es sieht also ganz danach aus, als gäbe es bald Neues von Helene Fischer.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare