1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Helene Fischer spricht nach TV-Auszeit über „Ein Herz für Kinder“-Gala

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Helena Zacher

Lange ist es her, dass sich Helene Fischer in der Öffentlichkeit gezeigt hat. Nun gibt die Schlagerqueen wieder Interviews - und spricht sogar über Kinder.

Berlin - Nach über einem Jahr TV-Abstinenz war es am 30. Oktober endlich wieder so weit: Branchen-Ikone Helene Fischer (36) trat anlässlich der Preisverleihung „Goldene Henne“ auf einer Bühne auf. Anfang 2019 hatte sich die Sängerin in eine Karriere-Pause verabschiedet - nun soll die 36-Jährige jedoch wieder öfters im TV zu sehen sein. In einem Interview bezüglich ihres Revivals sprach Helene Fischer vor Kurzem sogar über Kinder.

Schlagerstar Helene Fischer nimmt die Goldene Henne in Leipzig entgegen
Helene-Fischer-Fans freuen sich, dass die Sängerin nun wieder öfters im TV zu sehen ist © Jan Woitas/dpa/picture alliance

Schlager: Helene Fischer kehrt auf die Bühne zurück

Bereits zum achten Mal wurde Helene Fischer am 30. Oktober in Leipzig mit dem Preis „Goldene Henne“ ausgezeichnet. Nichtsdestotrotz war es ein besonderer Anlass - schließlich wurde die Schlagerqueen (Das sind die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) erstmalig für ihre eigene Show - die „Helene Fischer-Show“ - in der Kategorie Entertainment geehrt.

Und auch auf Instagram ist die Sängerin wieder deutlich aktiver: bereits vier Posts wurden seit der Preisverleihung auf dem offiziellen Account von Helene Fischer gepostet. Da wundern sich sogar die Fans. „Warum bist du denn so aktiv?“, „Wie du dich jetzt einfach wieder regelmäßig meldest - ich komm nicht klar“ und „Jetzt geht‘s aber ab“, schreiben die Fans in der Kommentarspalte der Beiträge.

Schlager: Helene Fischer spricht erstmals über Kinder

Dass sie bald wieder mehr in TV und Öffentlichkeit zu sehen sein wird, zelebriert Helene Fischer jedoch nicht nur mit aktuellen Einblicken in ihr Leben, sondern auch mehreren Interviews. So sprach die 36-Jährige nach ihrem langen Schweigen kürzlich erst über Kinder. Jedoch nicht über ihre eigenen, sondern diese, welche von der „Ein Herz für Kinder“-Organisation unterstützt werden. Dass bei der Spenden-Initiative die Hilfe jedes Einzelnen gefragt ist, möchte die Schlagersängerin bild.de zufolge auch mit ihrem Auftritt bei der Gala in Berlin am 05. Dezember bekräftigen (Das sind die größten deutschen Schlagershows).

In dem Interview stellt die Schlagersängerin klar: „Kinder sind unsere Zukunft, unsere Hoffnung und gleichzeitig sind sie so verletzlich und auf uns angewiesen. Sie brauchen und verdienen unseren Respekt und unseren Schutz. Es gibt nichts Wichtigeres, als Kinder dabei zu unterstützen, mutig, gestärkt und optimistisch ins große Abenteuer ,Leben‘ zu starten und an ihrer Seite zu sein, wenn sie uns brauchen.“

Darüber hinaus spricht Helene Fischer auch über ihren Umgang mit der aktuellen Situation. „Diese auftrittslose Zeit ohne Publikum ist schon sehr bedrückend, trostlos und fühlt sich nicht natürlich an.“ Umso mehr dürfte sich die 36-Jährige nun über ihren anstehenden Auftritt am Samstagabend freuen.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare