In Instagram-Q&A enthüllt

Schlager: Fan oder Hater? Das denkt Iris Klein wirklich über Helene Fischer

Helene Fischer gehört zu den erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands. Doch wie ist die Musikerin eigentlich hinter den Kulissen? Darauf hat Iris Klein nun eine passende Antwort parat.

Mallorca - Wie ist Helene Fischer (36) privat? Diese Frage stellen sich wohl viele Fans. Ist die Schlager-Queen wirklich so unnahbar und kühl, wie in vergangenen Medienberichten behauptet wird? Iris Klein (53) weiß die Antwort und packt nun in einem Instagram-Q&A aus.

Iris Klein nimmt kein Blatt vor den Mund: Helene Fischer ist jetzt dran

Was die Kardashians für Amerika sind, sind die Katzenbergers für Deutschland. Kultblondine Daniela Katzenberger (34), Mama Iris Klein und Halbschwester Jenny Frankhauser (28) gelten als die deutsche Reality-TV-Familie schlecht hin. Doch Iris Klein beweist immer wieder, dass sie nicht nur im Schatten ihrer Tochter steht. Seit 2009 ist sie regelmäßig in verschiedenen Fernsehformaten zusehen und auf Instagram unterhält sie täglich ihre 200.000 Fans, zeigt ihren Alltag auf Mallorca.

Dabei ist Iris Klein nicht gerade bekannt dafür ihre Meinung für sich zu behalten. Wenn sie etwas stört, sagt sie das auch. Social-Media-Beef anfangen? Kein Problem für die Katzenberger-Mama. Sie steht zu ihrer Meinung und genau das lieben ihre Fans an ihr.

Erst kürzlich machte sie Schlagzeilen, weil sie sich mit Amira Pocher (28) angelegt hat und ihr Body-Shaming vorwarf - ein sensibles Thema für Iris Klein, wie Fans schon im Sommerhaus sehen konnten. Ist nun Helene Fischer (Alle Informationen über Schlagerqueen) ran der Reihe? Auf Instagram verriet die TV-Persönlichkeit, was sie wirklich über die Schlagersängerin denkt.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Helene Fischer backstage getroffen: Iris Klein packt aus

Helene Fischer spaltet so ein bisschen die Musik-Nation. Die einen vergöttern die beliebte Schlagersängerin, kaufen sich jede CD und tanzen regelmäßig auf ihren Konzerte, die anderen halten sie für arrogant und abgehoben. Erst im Dezember letzten Jahres sorgte Fischer mit einer unüberlegten Aussage bei Günther Jauch für Empörung (extratipp.com berichtete).

Schlager: Ein Satz von Helene Fischer bei Günther Jauch zeigt, wie abgehoben sie mittlerweile ist (Fotomontage)

Iris Klein verriet nun in welches Lager sie gehört: Fan oder Hater. Während einer Fragerunde auf Instagram will ein Fan wissen, was die Katzenberger-Mama von Helene Fischer (8.653.681 monatliche Hörer auf Spotify) hält. „Hab ich schon persönlich getroffen bei ‚Verstehen sie Spaß?‘ in der Garderobe. Zuckersüß. Und ‚ne Mega-Show macht sie“, schwärmt die 53-Jährige und fügt noch einen Herzchen-Augen-Emoji hinzu.

Damit steht also fest: Iris Klein ist ein Helene-Fischer-Fan. Doch auch zu Danni Büchners neuem Freund Ennesto Monté wurde Iris befragt. Auf diese Frage antwortete sie: „Habe ihn noch nicht persönlich kennengelernt, aber zumindest lässt er andere Menschen in Ruhe.” 

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach/dpa & Rolf Vennenbernd/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare