Nikolaus-Geschenk für Schlager-Freunde

Schlager: Helene Fischer feiert TV-Comeback - doch nicht bei Florian Silbereisen

Helene Fischer gibt am 6. Dezember ihr zweites Comeback im TV. Doch anstatt ihren Auftritt in einer Show von Florian Silbereisen zu feiern, singt die Schlagerqueen lieber in einer RTL-Liveshow.

Köln - Es war das TV-Highlight des Jahres, als Helene Fischer* (36) für einen Abend Pause von ihrem Rückzug aus der Öffentlichkeit machte und in einer ARD-Show auftrat. Bei der Verleihung der „Goldenen Henne“ 2020 zeigte sich die Schlagerqueen nach langer Zeit endlich mal wieder.

Helene Fischer und Florian Silbereisen betonen ihre gute Freundschaft, auch nach der zerbrochenen Liebe. Dennoch will die Schlagerqueen ihren TV-Auftritt lieber bei wem anders feiern.

Wenn die 36-Jährige im TV auftritt, sind hohe Einschaltquoten garantiert. Ein Glück für jede TV-Show, wenn Helene Fischer sich angekündigt hat. Zur großen Freude der Fans, will der Schlagerstar in diesem Jahr noch ein weiteres Comeback im TV feiern. Florian Silbereisen* (39) würde sicherlich mit seinen zahlreichen Schlager-Shows eine passende Gelegenheit dafür bieten. Doch Helene Fischer geht lieber in eine andere Sendung, als zu Florian Silbereisen.

Schlagersängerin gibt zweites TV-Comeback lieber bei RTL-Show

Auf Instagram grüßte Helene Fischer ihren Ex-Freund nach der Preisverleihung der „Goldenen Henne“ und betonte die gute Freundschaft der beiden Schlagerstars. Florian Silbereisen zog nach und widmete der Schlagersängerin mit „Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch Helene“ am 13. November, seiner ehemaligen Partnerin, eine eigene Sendung im MDR. (Hier gibt es einen Überblick über Herzschmerz und Skandale der Schlagerstars)

In Abwesenheit der Schlagerqueen, feierte der 39-Jährige, das 15-Jährige Bühnejubiläum von Helene Fischer, mit TV-Ausschnitten aus ihrer Traumkarriere. Dieses Jahr wird Helene Fischer noch einmal in einer Live-Schow am 6. Dezember zu sehen sein. Trotz der vielen Komplimente und der gegenseitigen Unterstützung, will die Blondine lieber bei dem RTL*-Jahresrückblick „2020! Menschen, Bilder, Emotionen“ auftreten, als in einer Show des Volksmusikanten*.

Schlagerstar Helene Fischer stellt sich den Fragen von Günther Jauch

Gemeinsam mit Gästen wie Schlagerstar Howard Carpendale* (74), wird Moderator Günther Jauch (64) auf das besondere Jahr 2020 zurückblicken. Wie es sich für das Corona-Jahr gehört, gibt es den Jahresrückblick erstmals ohne Publikum. Helene Fischer will dem Showmaster in der Sendung Rede und Antwort stehen.

Zum Nikolaustag hat die 1,58 Meter große Sängerin zwei englisch-sprachige Titel im gepäck. Mit „The Voice of Germany“-Juror Rea Garvey (47) will die 39-Jährige das Lied „Halleluja“ im Duett singen und als zweiten Song „Never Enogh“ präsentieren. Ebenfalls zu Gast wird der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (53) und Mick Schumacher (21), der Sohn von Rennfahrer-Legende Michael Schumacher (51).

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Peter Kneffel/dpa & Jan Woitas/dpa & Henning Kaiser/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare