Schlager meets Rap

Schlager: Capital Bra macht Helene Fischer reizvolles Angebot

Unterschiedlicher könnten Musiker wohl kaum sein als Schlagerstar Helene Fischer und Rapper Capital Bra. Nach einer Auseinandersetzung zwischen den beiden macht Capital Bra der Schlagerkönigin nun ein reizvolles Angebot.

Ammersee - Eine Verbindung zwischen Schlagerstar Helene Fischer (36) und Rapper Capital Bra (25) besteht schon seit Jahren. Unterschiedlicher könnten die zwei Musikstars wohl kaum sein.

Capital Bra hat sich an Helene Fischer gewandt - Ob die Schlagersängerin auf das Angebot des Rappers eingeht?

Helene Fischer gilt als glatte Schlagerkönigin und Capital Bra ist ein deutscher Rapper, dem Kleidung der Marke Gucci sehr wichtig ist, wie der 25-Jährige in seinen Texten betont. Jetzt hat der Berliner der Ex-Freundin von Florian Silbereisen (39) ein sehr reizvolles Angebot gemacht. Dabei geht es aber nicht um die neusten Modetrends, sondern um ein konkretes Angebot. Ob Helene Fischer sich darauf einlassen wird?

Es kam zur Auseinandersetztung zwischen Helene Fischer und Capital Bra

Capital Bra schwimmt zurzeit auf der musikalischen Erfolgswelle. Unfassbare 22 Nummer-Eins-Hits produzierte der Musiker, der in Sibirien geboren wurde.

In einem früheren Interview äußerte sich Vladislav Balovatskyy, wie Capital Bra mit bürgerlichem Namen heißt, bereits zu Helene Fischer, wie schlager.de berichtete (Hier gibt es einen Überblick über Schlagerstars und ihre Künstlernamen). „Ohh Helene Fischer. Die ist krass! Schaut mal auf ihre Zähne. Sie sieht aus wie eine Katze“, war damals seine Meinung über die „Atemlos“-Sängerin. Doch 2018 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Helene Fischer und Capital Bra. Grund dafür war die Echo-Verleihung, auf der Farid Band & Kollegah ausgezeichnet wurden. Die Schlagersängerin war mit der Entscheidung den beiden Musikern den Preis zu geben, nicht einverstanden und machte sich auf Facebook Luft. „Ich möchte euch sagen, wie unangemessen und beschämend ich es fand, die beiden bei der Preisverleihung auf der Bühne in dieser Art ‚performen‘ zu sehen“, schrieb die 36-Jährige dazu.

Helene Fischer gilt als Perfektionistin auf der Bühne - Könnte Capital Bra da mithalten?

„Ich bin ehrlich ich hätte übertrieben gern ein feat mit dir gemacht aber nach so einer Aussage kannst du dich auf jeden Fall f... Und nur so ganz nebenbei: Es gibt Rapper, die in ein paar Monate öfter auf 1 gechartet sind, als du in deiner ganzen Karriere und das mit eigenen Texten“, konterte der Rapper, der ein Freund von Herren-Handtäschchen ist. Doch jetzt scheint der alte Streit vergessen, denn Capital Bra würde gerne mit Helene Fischer zusammenarbeiten.

Capital Bra würde gerne gemeinsame Sache mit Schlagerstar Helene Fischer machen

Als Helene Fischer eine Abwechslung vom deutschen Schlager brauchte und englische Titel auf den Markt brachte, waren diese Lieder nicht annähernd so erfolgreich wie ihre anderen Schlagerhits.

Grund genug für Bratan, wie sich Capital Bra auch nennt, die Gunst der Stunde zu nutzen und Helene Fischer ein Angebot zu machen. „Mega-Flop für Helene Fischer! Wir holen die raus, oder? Mach doch einfach ein Feature mit Samra und dem Bratan und schon sieht die Welt ganz anders aus“, bot der 25-Jährige der Schlagersängerin eine Zusammenarbeit an. Ob Helene Fischer zugesagt hat, ist bisher nicht bekannt. Doch wenn diese zwei Stars gemeinsame Sache machen würden, würde sicherlich ein großer Hit dabei herauskommen.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska/dpa & Tobias Hase/dpa & Felix Hörhager/dpa & Screenshot Instagram Capital Bra

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare