War der Schlagerstar ein Schlägerstar?

War Schlager-Legende Heintje ein rauflustiger Rüpel? „Mit der Schleuder nach Kindern geschossen“

In der Öffentlichkeit galt Schlagersänger Heintje stets als strahlender Mustersohn. Doch der beliebte Kinderstar konnte auch ganz andere Seiten aufziehen, wie er heute verrät.

Kelmis - Mit „Mama“ zauberte Schlagerstar Heintje (65) ab 1967 den Müttern der Bundesrepublik reihenweise ein Lächeln auf die Lippen. Obwohl die Karriere des Kinderstars nur wenige Jahre anhielt, zählt der gebürtige Niederländer auch heute noch zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Schlager- und Musikgeschichte (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Doch das vermeintliche Mustersöhnchen konnte nicht nur wunderbar singen, sondern auch ordentlich austeilen. Das behauptete der heute 65-Jährige zumindest kürzlich in einem Interview.

Nach außen war Schlagersänger Heintje ein braver Bub - doch der Kinderstar konnte offenbar auch ganz anders

Heintje: Der Schlager singende Kinderstar mit den zwei Gesichtern

Vor Kurzem gestand Heintje, der mit bürgerlichem Namen Hendrik Simons heißt (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) bereits, dass er in der Schule seine Lehrer regelmäßig zur Weißglut trieb (extratipp.com berichtete). Doch offenbar mussten auch seine Mitschüler den wilden Rabauken fürchten. Der machte mit seiner Schleuder nämlich Jagd auf andere Kinder und verhielt sich auch sonst hier und da auffallend aggressiv, wie das Portal schlager.de berichtete.

„Ich war in der Schule einer der Schlimmsten und der Klassenclown. Ich habe mit der Schleuder nach Kindern geschossen. Das gab Ärger. Meine Eltern hatten es nicht leicht. Beim Essen konnte ich nie stillsitzen und obendrein hatte ich so manchen Wutanfall“, gesteht der ehemalige Schlager- und Kinderstar. Dass Heintje dank seines Liedes „Du sollst nicht weinen“ zwar die Hitparade stürmte, dafür jedoch mit seinen Schandtaten andere Kinder zum Weinen brachte, ist allerdings längst Geschichte. Heute ist der 65-Jährige vierfacher Opa, führt einen Reiterhof in Belgien und hat sich aus dem Business weitestgehend zurückgezogen.

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Florian Silbereisen über Helene Fischer bis hin zu Ross Antony - gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Georg Göbel/Oliver Berg/Mascha Brichta/Peter Kuchenbuch-Hanken/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare