14:14Schmerzhafter Abschied

Schlager: Todesdrama um Heintje - nun beerdigt der Schlagerstar seine Mutter

Nachdem sie vor wenigen Tagen verstarb, erwies Schlagerstar Heintje seiner Mutter die letzte Ehre und trug sie zu Grabe - danach wandte sich der 65-Jährige mit einer emotionalen Botschaft an die Fans.

Moresnet - Schwere Stunden für Schlagerstar Heintje (65): Nachdem vor wenigen Tagen seine geliebte Mutter Johanna Simons (†86) verstarb, muss der einstige Kinderstar sie nun zu Grabe tragen und sich für immer verabschieden. Der 65-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Hein Simons heißt (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen), bedankte sich anschließend bei den Fans für ihre Anteilnahme.

Schwerer Abschied: Schlagerstar Heintje musste sich nun von seiner Mutter verabschieden - am Samstag (14. November 2020) beerdigte er sie

Schlager: Heintje beerdigt seine Mutter - Johanna Simons verstarb mit 86 Jahren

Bereits in jungen Jahren gelang Heintje, was manch anderem Musiker nie vergönnt war: Der 65-Jährige eroberte als Kinderstar die Herzen seiner Fans, zählt noch heute zu den bekanntesten Schlagersängern aller Zeiten - und das, obwohl seine Karriere nach dem Stimmbruch ihr jähes Ende fand. Doch auf seine Mutter, die er einst mit seinem Hit „Mama“ besang, konnte sich der gebürtige Niederländer stets verlassen.

Nun verstarb Johanna Simons, zu der Heintje bis zuletzt ein enges Verhältnis pflegte, im Alter von 86 Jahren an den Folgen einer hartnäckigen Herzerkrankung (extratipp.com berichtete). Der Abschied fiel dem 65-Jährigen äußerst schwer: Aufgrund der COVID-19-Pandemie konnte er bereits in den Vormonaten seine Mutter nur selten und kurz sehen. Am Samstag (14. November 2020) fand schließlich die Beerdigung statt, wie der Schlagersänger via Facebook bekannt gab.

Schlager: Heintje trauert um seine Mutter - Fans boten Unterstützung an

In dem kurzen, aber recht emotionalen Statement bedankte sich Heintje auch bei seinen Fans, von denen ihm einige „persönlich ihre Unterstützung angeboten“ hatten. Viele Nutzer hatten dem 65-Jährigen ihr Mitgefühl ausgesprochen, ihm in dieser dunklen Stunde den Rücken gestärkt und gemeinsam mit dem einstigen Kinderstar gelitten - dessen tiefer Schmerz wird wohl noch eine Weile andauern. Wir wünschen Hein Simons und seinen Angehörigen an dieser Stelle viel Kraft und alles Gute!

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Kerstin Ott über Ramon Roselly bis hin zu Ross Antony - gibt es hier.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Bodo Schackow/Bernd Thissen/Georg Göbel/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare