1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Giovanni Zarrella im ZDF - Florian Silbereisen unterstützt seinen neuen Konkurrenten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Schlagersänger Giovanni Zarrella hat allen Grund zur Freude: Der italienische Schmusesänger ist nun das neue Gesicht des ZDF. Was sagt sein Kumpel und ARD-Moderator Florian Silbereisen dazu?

Mainz - Es war der Schlager-Hammer der Woche: Giovanni Zarrella (42) wird das neue Gesicht des ZDF (extratipp.com berichtete) und ersetzt damit Carmen Nebel (64), die im Frühjahr 2021 in TV-Rente geht. Eine mega Chance für den ehemaligen Bro‘Sis-Sänger. Doch gleichzeitig wird die Freundschaft zu Florian Silbereisen (39, Alle Informationen über TV-Moderator und Schlagersänger) auf eine harte Probe gestellt: Der Schlagerstar wechselte 2019 zur ARD. Das macht die beiden Kumpels nun zu Konkurrenten. Im Interview mit BILD erzählt Silbereisen, wie er auf die News reagiert hat.

Schlagersänger Giovanni Zarrella bekommt eigene ZDF-Show

Mit dem seinem neuen Engagement darf sich Giovanni Zarrella in die Riege der ganz großen ZDF-Showmoderatoren einreihen. Zwei dieser großen Namen sind Thomas Gottschalk (70) und Carmen Nebel. Eine große Sache und ein äußerst cleverer Schachzug des Senders. Im November 2019 verlor das ZDF, nämlich Schlagerstar und Publikumsliebling Florian Silbereisen an die ARD

Florian Silbereisen moderiert etliche Schlager-Shows in ARD und MDR.
Florian Silbereisen moderiert etliche Schlager-Shows in ARD und MDR. © Britta Pedersen/dpa

In Zukunft muss Giovanni Zarrella also gegen seinen engen Kumpel im Quoten-Krieg antreten. Im Gespräch mit BILD äußerte sich Florian Silbereisen nun zu den News. Wer jetzt Missgunst, Neid und Hetze erwartet hat, den müssen wir hier enttäuschen.

Florian Silbereisen & Giovanni Zarrella nun Konkurrenten? Das sagt er dazu

Wie Schlagersänger Florian Silbereisen (210.033 monatliche Hörer auf Spotify) verrät, waren die Neuigkeiten für nicht wirklich Neuigkeiten. „Ich weiß natürlich schon ziemlich lange, dass Giovanni sich um den Job von Carmen Nebel beworben hat“, erzählt der Ex von Helene Fischer (36, Alle Informationen über Schlager-Queen) im BILD-Interview. „Ich habe ihn immer wieder im TV und auf Tour präsentiert“, erzählt er weiter. Ganze 35 Mal soll Giovanni Zarrella in den letzten Monaten in seinen Shows in der ARD und im MDR zu sehen gewesen sein. „Mehr geht nicht! So wurde er schnell zum Top-Kandidaten.“

„Aus dem Popstar wurde in kürzester Zeit ein Schlagerstar. Ich freue mich, dass ein Künstler, den wir so unterstützt haben, so schnell so einen großen Erfolg hat!“, erzählt Schlagerstar Florian Silbereisen über seinen guten Kumpel. Schön zu hören, dass diese Männerfreundschaft nicht am Konkurenzkampf zerbrechen wird.

Auch Giovanni Zarrella kann seine Freude über seinen neuen Job nicht zurückhalten, obwohl ihm durchaus bewusst ist, was für eine große Verantwortung die Unterschrift unter seinem neuen Arbeitsvertrag darstellt. Allerdings hat er auch schon neue Pläne für seine neuen TV-Shows. „Man muss Wärme in die Wohnzimmer bringen. Man muss ein Programm für die ganze Familie machen.“ Man darf gespannt sein.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Auch interessant

Kommentare