O du schreckliche?

Schlager: Giovanni Zarrella total verzweifelt - Musiker ist am Ende

Eigentlich ist Stimmungskanone Giovanni Zarrella ja für sein sonst so sonniges Gemüt bekannt. Nun postete der Schlagersänger jedoch ein Video, in dem er äußerst verzweifelt wirkt. Der Grund dafür: Die Feiertage an Weihnachten.

Köln - Eigentlich gelten die Feiertage nach Weihnachten ja als besinnliche Zeit, die man in Ruhe mit seinen Liebsten bei gutem Essen und lauschiger Atmosphäre verbringt. Die Realität sieht oftmals anders aus: So bedeuten die Festlichkeiten für Giovanni Zarrella (42) jedes Jahr auch großen Stress. Auf Instagram* lässt der bekannte Schlagersänger (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) seiner Verzweiflung freien Lauf - ist der 42-Jährige wirklich am Ende?

Giovanni Zarrella total verzweifelt: Auf Instagram teilte der Schlagersänger ein Video, in dem er anderen leidgeplagten Eltern viel Kraft am ersten Weihnachtsfeiertag wünscht

Schlager: Giovanni Zarrella total aufgelöst - zur Weihnachtszeit dreht er regelmäßig durch

„Ich schaff‘s nicht, ich schaff‘s nicht“, gibt ein verzweifelter Giovanni Zarrella zu Beginn des Clips, den er pünktlich zum zweiten Weihnachtsfeiertag online stellte, zu. „Jedes Jahr, jedes Jahr - ich packe das nicht“, beschwert sich der Schlagersänger (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*), während er vollkommen aufgelöst in seinem Garten auf und ab geht. Was steckt dahinter?

Zunächst die kurze Entwarnung: Giovanni Zarrella geht es gar nicht so schlecht, wie man zunächst glauben könnte. Der 42-Jährige schreibt auf Instagram zwar, er sei „am Ende“, ganz so ernst meint er das alles jedoch vermutlich nicht. Dennoch können sich vermutlich gerade Eltern kleiner Kinder mit der überspitzt dargestellten Verzweiflung des Schlagerstars (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) identifizieren - und womöglich sogar darüber lachen!

Schlager: Giovanni Zarrella am Ende - ausgerechnet Kinderspielzeug ist der Auslöser

Der Hintergrund: Bei vielen Kindern liegt Jahr für Jahr neues Spielzeug von LEGO oder Playmobil unter dem Weihnachtsbaum. Das Set muss natürlich möglichst schnell aufgebaut werden - eine Aufgabe, die meist an den Eltern hängen bleibt, die sich durch einen Berg von Kleinteilen wühlen dürfen und parallel dazu noch die Anleitung entschlüsseln müssen. Giovanni Zarrella, der mit seinem Video allen Eltern „viel Kraft“ wünscht, spricht seinen Leidensgenossen wohl eindeutig aus der Seele.

Trotzdem ist der Clip des Schlagersängers (Die größten Skandale der Schlagerszene aller Zeiten*) wohl ganz klar mit einem Augenzwinkern zu verstehen: Am Ende fängt sich Giovanni Zarrella nämlich wieder - dann ertönt eine Stimme aus dem Hintergrund: „Papa, komm aufbauen!“ Fakt ist: Der 42-Jährige beweist mit seiner Persiflage auf den Weihnachtsstress ganz klar seinen Sinn für Humor - auch bei seinen Followern kommt das Video deswegen gut an. Letztendlich ist jedoch das Wichtigste, dass die Kleinen an Weihnachten auf ihre Kosten kommen - auch wenn Mama und Papa sich dafür durch allerhand Bauteile kämpfen müssen.

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Kerstin Ott* über Howard Carpendale* bis hin zu Carmen Nebel* - gibt es hier*.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktonsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Screenshot/Instagram/Giovanni Zarrella & Britta Pedersen/Carmen Jaspersen/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare