1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Giovanni Zarrella und Jana Ina mit Liebesbeichte - Es war nicht Liebe auf den ersten Blick

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Schlagersänger Giovanni Zarrella und TV-Moderatorin Jana Ina sind seit 15 Jahren glücklich verheiratet. Doch sie sind verliebt wie am ersten Tag: In den sozialen Medien und auf dem roten Teppich wird geknutscht und gekuschelt. Umso überraschender, dass es ganze 3 Jahre gedauert hat, bis die beiden zueinander fanden.

Köln -  Für Schlagersänger Giovanni Zarrella (42) läuft es gerade richtig gut: Für sein Italo-Schlageralbum „La vita è bella“ wurde er von Florian Silbereisen (39) höchstpersönlich in seiner Schlagershow „Schlagerlovestory. 2020“ (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) mit Gold und Platin ausgezeichnet. Auch privat hat er sein Glück gefunden: 2020 feiert er mit seiner Ehefrau Jana Ina (43) bereits den 15. Hochzeitstag - jetzt verrät er, warum er 3 Jahre lang gezögert, bevor er sie ansprach.

Giovanni Zarrella und Ehefrau Jana Ina am 12.12.2019 in Köln
Schlagersänger Giovanni Zarrella und Jana Ina feiern 2020 ihren 15 Hochzeitstag. Doch nun verrät das Schlagerpaar, dass es nicht Liebe auf den ersten Blick war. © Instagram/Giovanni Zarrella

Schlagersänger Giovanni Zarrella: Zuerst Top, dann Flop

Bekannt geworden ist Giovanni Zarrella durch die RTL2-Castingshow „Popstars“. 2001 gewann er unter anderem mit Ross Antony (46) und Indira Weis (40) die Band Bro‘Sis. Schlagartig war Zarrella in ganz Deutschland und darüber hinaus bekannt. Ihre Debüt-Single „I believe“ verkaufte sich allein in der ersten Woche mehr als 800.000 Mal und wurde so zu einer der erfolgreichsten deutschen Newcomer-Veröffentlichungen. Die Castingband rund um Schlagersänger (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) Giovanni Zarrella wurde für die Single mit mehrfachen Gold- und Platinauszeichnungen geehrt. Es folgten ausverkaufte Konzerte, zahlreiche Musikpreise und drei Studioalben.

Anfang 2006 gab' die Band ihre endgültige Trennung bekannt. Das Projekt „Solokarriere“ gestaltete sich für Giovanni Zarrella allerdings schwierig. Sowohl seine erste Single, als auch sein Debüt-Album verfehlten den Charteinstieg. Anfang 2019 die Wendung: Giovanni Zarrella unterschrieb einen Plattenvertrag bei 221 Music und veröffentlichte das Schlageralbum „La vita è bella“ (Deutsch: Das Leben ist schön“). Er interpretierte Schlager-Klassiker wie Helene Fischers (36) „Atemlos durch die Nacht“ vollkommen neu und coverte sie in seiner Muttersprache Italienisch. Mit Erfolg: Das Album wurde in Deutschland mit Platin und in Österreich mit Gold ausgezeichnet.

Schlagersänger Giovanni Zarrella und Jana Ina: So holprig war der Start ihrer Beziehung

Die jahrelangen beruflichen Misserfolge gingen nicht spurlos an der Psyche des 42-jährigen Schlagersängers vorbei, doch seine Ehefrau war immer an seiner Seite, auch wenn es nicht immer leicht war (Giovanni Zarrella & Jana Ina über ihre damaligen Eheprobleme - „Haben uns voneinander entfernt“). Schlagersänger Giovanni Zarrella und Jana Ina haben wohl ineinander ihre Seelenverwandten gefunden. Die beiden zeigen sich heute noch super verliebt und es scheint als könnten sie kaum die Finger aneinander lassen. Doch in einem Interview mit Barbara Schöneberger (46) in der NDR-Talkshow verraten sie: Es war keine Liebe auf den ersten Blick.

„Wochenlang hat‘s gedauert. Wir haben uns 2001 kennengelernt und da hatte ich noch einen ganz anderen Frauentyp“. Giovanni Zarrella hatte nämlich früher ein bestimmtes Beuteschema - blond. Lustiges Detail: Ehemaliger Bandkollege und Schlagersänger Ross Anthony war damals schon Fan von Jana Ina und wollte die beiden zusammenbringen. Er meinte zu Giovanni: „Gio wie kann dir diese Frau nicht gefallen?“.

2004 hat es dann endlich gefunkt. Am Red Rose Day wurde Jana Ina auf der After-Show-Party unangenehm angeflirtet. Giovanni ging dazwischen: „Lass uns mal drei Songs tanzen, dann glauben die auch, dass du zu mir gehörst“. Aus diesen drei Songs wurden drei Stunden. Giovanni Zarrella erzählt weiter: „Als ich dann abends im Hotel lag, dachte ich: ‚Mein Gott, ich glaub‘ ich werd‘ diese Frau heiraten‘“. Und genau das hat er dann am 30. August 2005 getan.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa ist Expertin für alles, was mit Schlager und Volksmusik zu tun hat. Willst du etwas über Florian Silbereisen, Helene Fischer, Matthias Reim oder Andy Borg wissen? Dann bist du hier genau richtig. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare