1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Giovanni Zarrella in tiefer Trauer - er verabschiedet sich von seinem Vorbild

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

In Giovanni Zarrellas Brust schlagen zwei Herzen: Schlager und Fußball. Nun muss der Sänger von einem seiner sportlichen Idole Abschied nehmen: Diego Maradona.

Köln - Giovanni Zarrella (42) ist mittlerweile er der erfolgreichsten Schlagerkünstler Deutschlands. Regelmäßig tritt er in den ganz großen Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) auf, gewinnt Musikpreise links und rechts. Doch der Schmusesänger hat noch eine andere ganz große Leidenschaft: Fußball. Umso schwerer traf ihn die Nachricht, dass Fußballlegende Diego Maradona gestorben ist.

Giovanni Zarrella kickte in seiner Jugend beim AS Rom

Seit 2019 singt Giovanni Zarrella deutsche Schlager auf Italienisch. Mit „La vita è bella“ erreichte er Platz 2 in den deutschen Album-Charts und wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet. Beide Musikpreise überreichte ihm im Juni 2020 sein guter Freund und Schlager-Kollege Florian Silbereisen (39, Alle Informationen über den TV-Moderator) höchstpersönlich. Außerdem ist Giovanni Zarrella auf der neuen CD von Schlagerlegende Howard Carpendale (74) im Duett zu hören und wird im kommenden Jahr sogar selbst eine Samstagabendshow im ZDF als Moderator übernehmen.

Giovanni Zarrella singt Schlager auf Italienisch.
Giovanni Zarrella singt Schlager auf Italienisch. © Christoph Schmidt, dpa

Italo-Schlager zu machen war also ein absoluter Karriere-Glücksgriff für Giovanni Zarrella (217.419 monatliche Hörer auf Spotify). Doch neben der Musik hat der 42-Jährige noch eine andere Leidenschaft: Fußball. In seiner Jugend spielte Giovanni ziemlich erfolgreich beim SSV Reutlingen und beim VfB Stuttgart Fußball. Bei einem Turnier entdeckte ihn ein Scout vom AS Rom. Seine Familie und er zogen für ein Jahr nach Rom und der Schlagerstar schaffte den Sprung in die B-Jugend des Fußballklubs.

Schlagerstar Giovanni Zarrella trauert um Fußballprofi Diego Maradona

Die Fußballwelt trauert um Diego Maradona. Die Fußballlegende ist am 25. November - gut einen Monat nach seinem 60. Geburtstag - in seiner Heimat an einem Herzinfarkt gestorben. Maradona war erst vor Kurzem aus dem Krankenhaus entlassen worden, nachdem ihm ein Blutgerinnsel aus dem Gehirn entfernt wurde.

Fans auf der ganzen Welt nehmen nun Abschied - darunter auch Schlagerstar Giovanni Zarrella. Mit seinen 243.000 Instagram-Fans teilt er das Video von Maradonas Jahrhunderttor bei der Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko. Während eines Dribblings über etwa 60 Meter umspielte er die komplette englische Nationalmannschaft inklusive Torwart, bevor er den Ball ins leere Tor schoss.

Im Hintergrund hört man Andrea Bocellis „Time to say Goodbye“. Unter den emotionalen Post schreibt Giovanni Zarrella kurz und bündig: „Ciao Diego“. Auch seine Schlager-Fans nehmen Anteil. In den Kommentare findet man ganz viele schwarze Herzen. Ein Fan schreibt: „Eine Legende“. Und damit spricht er wohl der gesamten Fußball-Gemeinschaft und Schlagersänger Giovanni Zarrella aus der Seele.

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Auch interessant

Kommentare