Sensation vorm Jahreswechsel

Schlager: Giovanni Zarrella sagt „Ciao“ zu 2020 und beginnt 2021 mit großartigen Neuigkeiten

Schlagersänger Giovanni Zarrella sagt zweimal „Ciao“: Er verabschiedet sich von 2020 und begrüßt ganz herzlich das neue Jahr - mit tollen News im Gepäck!

Köln - Im Italienischen kann „Ciao“ bekanntlich sowohl zur Begrüßung als auch zur Verabschiedung verwendet werden. Als waschechter Italiener sagt Giovanni Zarrella (42) dementsprechend in diesen Tagen gleich zweimal „Ciao“: Er verabschiedet sich von einem bewegten Jahr und begrüßt mit großartigen Neuigkeiten gleichzeitig 2021. Der beliebte Schlagersänger (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) wird kommenden April ein neues Album veröffentlichen - und natürlich trägt die Platte einen passenden Namen!

2021 wird sein Jahr: Giovanni Zarrella verabschiedet sich von 2020 und begrüßt das neue Jahr mit großartigen Neuigkeiten

Schlager: Giovanni Zarrella kündigt neues Album an - „Ciao“ erscheint im April

Dass Giovanni Zarrella zeitnah einen Nachfolger seines Hit-Albums „La vita è bella“ (2019) veröffentlichen würde, war spätestens seit dem massiven Überraschungserfolg der Platte abzusehen. In der Nacht von Sonntag (27. Dezember 2020) auf Montag (28. Dezember 2020) war es dann so weit: Auf Instagram teilte der 42-jährige Schlagersänger das Cover seiner neuen Platte und gab via Livestream erste Details bekannt.

So wird das Album den Titel „Ciao“ tragen - ein klarer Bezug zu dem Horror-Jahr 2020, welches Giovanni Zarrella endlich hinter sich lassen möchte, und dem kommenden Jahr, welches der Schlagerstar freudig begrüßt. Die erste Single soll passenderweise bereits am Freitag (1. Januar 2021) erscheinen, das komplette Album folgt schließlich im April.

Schlager: Giovanni Zarrella knüpft mit „Ciao“ an sein Erfolgsrezept an - Fans flippen aus

Auch auf „Ciao“ wird Giovanni Zarrella - wie schon bei „La vita è bella“ - beliebte Pop- und Schlagersongs auf Italienisch covern. Darunter sollen sich auch erneut Hits von Schlager-Queen Helene Fischer (36), Musiklegende Roland Kaiser (68) und Szene-Urgestein Wolfgang Petry (69) befinden. Auch ein Duett mit „DSDS“-Gewinner Pietro Lombardi (28) wird auf „Ciao“ zu hören sein.

Vielen Fans hat die Ankündigung des Albums den Start in die letzte Woche des Jahres definitiv versüßt: Besonders das kultige Cover von „Ciao“ kam bei Giovanni Zarrellas Instagram-Followern richtig gut an. „Zu sehen sind: Freude, Spaß und Zufriedenheit. Freue mich schon auf die neuen Songs“, kommentierte ein Fan. Eine andere Nutzerin überraschte sogar mit einer geschulten Expertenmeinung: „Das Cover erinnert an die späten Fifties, die Zeit, als die ersten Italiener nach Deutschland kamen und ‚la Musica leggera‘ Kult wurde.“ Bei so viel Zuspruch kann sich der Schlagerstar schon jetzt auf April 2021 freuen!

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Kerstin Ott über Matthias Reim bis hin zu Ross Antony - gibt es hier.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/Christian Charisius/Robert Schlesinger/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare