1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Giovanni Zarrella räumt 3-fach Gold ab

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Helena Zacher

Giovanni Zarrella singt in ein Mikrofon - der Hintergrund ist golden (Fotomontage)
Schlager: Giovanni Zarrella sprachlos - 3-fach Gold bei Florian Silbereisen (Fotomontage) © Britta Pedersen & Arne Dedert/dpa/picture alliance

Am 27. Februar lief Florian Silbereisens Show „Schlagerchampions“. In der Sendung gewannen nicht nur Maite Kelly und Roland Kaiser einen Preis, sondern auch Giovanni Zarrella - der Sänger räumte gleich dreifach Gold ab.

Berlin - Die beliebte Show Schlagerchampions - das große Fest der Besten“ - präsentiert von Starmoderator Florian Silbereisen (39, Alle Infos) - ist ein Muss für jeden Fan des Genres. Die diesjährige Ausgabe der TV-Produktion wurde bereits am 27. Februar im Ersten ausgestrahlt und holte gleich mehrere Stars für eine Auszeichnung auf die Bühne.

Unter ihnen: Giovanni Zarrella (42). Der Sänger wurde gleich mit 3-fach Gold ausgezeichnet.

Schlager: Giovanni Zarrella räumt dreifach Gold ab

Mit so einer Überraschung hat Schlagersänger Giovanni Zarrella wohl nicht gerechnet. Ursprünglich wollte der 42-Jährige bei den „Schlagerchampions“ lediglich seinen neuesten Song „Ci sarai“ vorstellen. Der Italo-Pop-Song ist ein Cover des Nena Hits „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ und in Zusammenarbeit mit DSDS-Star Pietro Lombardi (28) entstanden.

Nach der Performance des Hits wurde der Musiker jedoch noch einmal auf die TV-Bühne geholt - und sogleich mit einem 3-fach Gold Award für 300.000 verkaufte „La vita e bella“-Alben ausgezeichnet.

„300.000 Mal Danke - an alle meine Fans und mein Team. Dieses Album „La vita è bella“ hat mein Leben verändert! Dass wissen vor allem meine Frau und meine Kinder, die mich immer unterstützt haben und hinter mir standen. Mille Grazie!“, bedankte sich Giovanni Zarrella im Anschluss für den Preis.

++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Auch diese Stars haben bei den „Schlagerchampions“ Preise gewonnen

Giovanni Zarrella ist jedoch nicht der einzige Schlagerstar, welcher bei den „Schlagerchampions“ mit einem Preis geehrt wurde. Auch Maite Kelly (41) und Roland Kaiser (68) konnten sich freuen: die Sänger gewannen für 400.000 verkaufte Tonträger auf ihr Duett „Warum hast du nicht nein gesagt“ die seltene Auszeichnung Single-Platin. Bereits im Jahr 2016 wurde der Song schon für 200.000 verkaufte Einheiten mit Gold geadelt - ein Mega-Erfolg also für die beiden Schlagerstars.

Maite Kelly und Roland Kaiser singen auf der Bühne
Erfolgsduo - Maite Kelly und Roland Kaiser räumen mit dem Hit „Warum hast du nicht nein gesagt“ ab © Jens Kalaene/dpa/picture alliance

Und auch Andrea Berg (55, Alle Infos) war eine der absoluten Gewinnerinnen des Abends. Gleich zwei Trophäen nahm die 55-Jährige am 27. Februar mit nach Hause: „Album des Jahres“ und „Sängerin des Jahres“. Den Preis in der Kategorie „Band des Jahres“ konnte außerdem „Klubbb3“ für sich beanspruchen - „Duo des Jahres“ ging an „Fantasy“. Vanessa Mai (28) wurde mit dem Preis „Shootingstar des Jahres“ geehrt.

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare