Nicht alles Gute kommt von oben

Schlager: Frank Zander in Lebensgefahr? Decke krachte ins Arbeitszimmer

Großer Schreckens-Moment für Frank Zander. Nach Bauarbeiten lösten sich Teile der Decke und verfehlten nur knapp die Ehefrau des Schlagerstars. Das Paar fürchtet sich nun in ihrer eigenen Wohnung.

Berlin - Frank Zander (78) ist die Decke auf den Kopf gefallen. Doch nicht etwa, weil dem Schlagerstar zu langweilig in seiner Wohnung in Berlin geworden sei. Nein, dem Kult-Sänger sind Bauschutt und Deckenteile in sein Arbeitszimmer gestürzt.

Frank Zander hilft seit Jahren Obdachlosen in Berlin. Jetzt fällt dem Schlagerstar sein eigenes zu Hause auf dem Kopf. Zum Glück ist niemand dabei verletzt worden.

Grund für dieses gefährliche Ereignis waren Bauarbeiten, die in dem Haus seit Monaten im Gange sind. Frank Zander und die übrigen Mieter leiden unter diesen Baumaßnahmen. Der Schlagerstar vermutete, der Vermieter will die Bewohner auf diese Weise aus dem Haus ekeln, extratipp.com berichtete. Jetzt wurde der Streit um die Bauarbeiten bedrohlich für den 78-Jährigen. Zum Glück wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Doch der Schlagerstar fürchtet nun um seine Gesundheit und sein Leben. (Lesen Sie hier über die verrückten Ticks der Schlagerstars)

Schlagerstar nur knapp an der Katastrophe entgangen

Seit 54 Jahren lebt Frank Zander (110.000 rund monatliche Hörer bei Spotify) mit seiner Frau Evy in der Altbauwohnung in Berlin . Doch seit ein Vermieter aus München das Haus übernommen hat, finden die Mieter keine Ruhe mehr.

Jetzt wird der Streit nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich. „Man baut ohne Rücksicht und rigoros. Die Decke kam genau dort runter, wo meine Frau oft steht und sich meine neuen Songs anhört“, berichtet Frank Zander von dem schockierenden Ereignis. Mit lautem Getöse krachten die Deckenteile zu Boden. Der Kult- Schlagerstar rief sofort die Polizei, die den Vorfall prüfen will. Auch die Bauaufsicht wurde verständigt. (Lesen Sie hier: Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung - bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

Kult-Schlagersänger Frank Zander zeigt Bilder der Zerstörung

Noch mitgenommen von dem Vorfall, zeigt Frank Zander seinen Fans auf Instagram mit einem Foto, das Ausmaß des Deckensturzes. Ein Teil hat knapp die Gitarre des Schlagerstars verfehlt. Dafür wurde eine Lampe mitgerissen und das Ganze sorgte für Chaos im Wohnung des „Hier kommt Kurt-Sängers.

„Es passiert... Deckeneinbruch bei uns im Zuge der Bauarbeiten! Das war knapp, Euer Frankie“, scheibt der 78-Jährige zu dem Foto. Der Hauseigentümer Michael Pribil (48) versprach, in Zukunft besser aufzupassen. „Wir werden natürlich die größte Sorgfalt walten lassen, damit niemand zu Schaden kommt“, so der Vermieter gegenüber bild.de. Ob sich Frank Zander mit diesen Worten zufrieden geben wird? Wohl kaum. Der Schlagerstar erklärte bereits, dass er für sein zu Hause kämpfen will. (Lesen Sie hier über die größten Skandale aller Zeiten der Schlagerstars)

Testen Sie ihr Schlager-Wissen im Quizz

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/dpa & Daniel Reinhardt/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare