XXL-Tour

Schlager-Hammer: Florian Silbereisen und Thomas Anders gemeinsam auf Tour - 50 Städte geplant

Florian Silbereisen und Thomas Anders lachen, im Hintergrund ein Feuerwerk (Fotomontage)
+
Tolle Nachrichten vom Schlager-Duo - Auf der XXL-Tour gibt es ein Live-Wiedersehen mit Florian Silbereisen und Thomas Anders (Fotomontage)
  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Tolle Nachrichten von Florian Silbereisen und Thomas Anders. Das Schlager-Duo will auf XXL-Tour gehen. Welche Promis mit auf Konzert-Tour gehen werden, steht noch nicht ganz fest.

Koblenz - Großartige Neuigkeiten von Florian Silbereisen (39) und Thomas Anders (58). Das Schlager-Duo plant 2022 eine gemeinsame Tour.

Florian Silbereisen und Thomas Anders wollen auf große Deutschlandreise gehen und 50 Städte bei ihrer XXL-Tour besuchen

Nach der langen Zeit der Entbehrung, in der unzählige Konzerte abgesagt wurden und auf viele spannende Events verzichtet werden musste, scheint ein Ende in Sicht. Und nicht nur das. Etliche Schlagerstars (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) wollen Florian Silbereisen und Thomas Anders dabei begleiten.

Schlager-Duo will 50 Städte besuchen

Endlich haben die Fans von guter Schlager-Musik wieder etwas, auf das sie sich freuen können. Die geplante XXL-Tour von Florian Silbereisen musste aufgrund der Corona-Pandemie für 2020 und 2021 abgesagt werden. Jetzt steht fest, dass die Konzerte 2022 stattfinden sollen.

Die Eintrittskarten der geplatzten Konzerte sollen dabei ihre Gültigkeit behalten, laut Veranstalter. Sportliche 50 Städte will der 39-Jährige dabei besuchen. „Und ich bin bei allen Terminen in 2022 mit dabei!“, verkündete Thomas Anders die frohe Botschaft auf Facebook. Los soll es am 23.04.2022 in Riesa gehen. Welche Schlagerstars das Duo begleiten werden, bleibt dabei noch spannend. Einige der ankündigten Promis werden wohl 2022 nicht dabei sein.

Wie schlagerprofis.de berichtet, werden wohl die „Draufgänger“ aus terminlichen Gründen bei der Schlager-Party nicht mitkommen können. Für die Band soll DSDS-Sieger Ramon Roselly (27) einspringen.

++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Auf einige angekündigte Schlagerstars muss wohl verzichtet werden

Und auf noch einen Promi muss wohl verzichtet werden. Schlager-Ikone Marianne Rosenberg (66) will im April 2022 ihre eigene Tour „Im Namen der Liebe“ starten, diese Termine würden der XXL-Tour in die Quere kommen. Unklar ist auch, ob Giovanni Zarrella (43) Zeit finden wird, um wie geplant, bei den Konzerten seines Schlager-Kollegen aufzutreten.

Der Italiener wird als zukünftiger ZDF-Moderator neben seinen üblichen Terminen 2022 sehr ausgebucht sein. Bisher gibt es aber noch keine offizielle Absage. Dafür wollen neue Talente ihre Chance nutzen. „... Florian Silbereisen wird auch mit neuen Künstlern auf der Bühne stehen. Daran wird zurzeit mit Hochdruck gearbeitet. Weitere Infos dazu werden in Kürze bekannt gegeben“, erklärt der Veranstalter.

Bisher angekündigte Schlagerstars für die XXL-Tour

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare