Keine Reaktion auf die Sondersendung

Schlager: Florian Silbereisen widmet Helene Fischer eigene TV-Show - Sie schweigt

Helene Fischer feiert 15-jähriges Bühnenjubiläum. Zu diesem Anlass hat Florian Silbereisen eine Sondersendung auf die Beine gestellt. Die Reaktion der Schlagersängerin: nicht existent.

Leipzig - Helene Fischer (36) und Florian Silbereisen (39) waren lange Zeit das große Traumpaar des deutschen Schlagers. Im Dezember 2018 machten die beiden Musiker ihre Trennung öffentlich. Doch Helene und Florian verbindet noch heute eine enge Freundschaft. Erst beim Schlagerboom 2019 überraschte die „Atemlos“-Sängerin ihren Ex mitten in der Live-Show. Nun ist Florian an der Reihe und Fans spekulierten, was wohl Helene zu der 90-minütigen Sondersendung sagen wird. Naja, bis jetzt gar nichts.

„Silbereisen gratuliert“: Helene Fischer bekommt Sondersendung

Anlass der Show ist das 15-jährige Jubiläum von Helene Fischer. Denn so lange beglückt Helene Fischer schon ihre Fans. Angefangen hat alles beim großen Hochzeitsfest 2005. In der Show „Florian Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch Helene Fischer“ wird der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) die großen Momente der Karriere der Power-Blondine Revue passieren lassen. Schlager-Fans konnten sich unter anderem auf Helene Fischers ersten TV-Auftritt, ihren Hit „Atemlos“ und Eindrücke der ausverkauften Stadion-Tourneen freuen.

Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.

Wir haben ganz heimlich eine ganz persönliche Show voller Erinnerungen produziert, denn sie soll für alle Zuschauer und natürlich auch für Helene eine Überraschung sein.“, verrät Florian Silbereisen vorher im BILD-Interview. „Ich hoffe, sie schaut zu und geht mit uns allen auf Zeitreise! Dann können wir viele unvergessliche und besondere Momente aus 15 Jahren noch einmal gemeinsam erleben!“.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Helene Fischer abgetaucht: Keine Reaktion auf Florian Silbereisen und seine Show

Gestern (13.11) war es dann endlich soweit: Umgeben von mehreren Helene-Fischer-Aufstellern lies Florian Silbereisen Helene Fischer hoch leben. Von ihrem allerersten TV-Auftritt bis hin zu ihrer ausverkauften Stadion-Tour 2018 - auch ihre Trennung war nochmal Thema, wenn auch nur sehr kurz. 90 Minuten lang ehrte Silbereisen seine Ex-Freundin und sprach nur in den höchsten Tönen von ihr.

Umso überraschender, dass Helene Fischer bisher dazu schweigt. Schon vor der TV-Ausstrahlung der Schlagershow (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) warteten Fans vergeblich auf eine Reaktion und auch einen Tag danach: Nichts. Weder auf Facebook noch auf Instagram der kleinste Kommentar. Das könnte man jetzt mit ihrer Auszeit argumentieren. Allerdings postet die Schlagersängerin nun wieder - nicht sehr regelmäßig, aber ab und zu. Vor knapp einer Woche verabschiedete sich mit einem emotionale Post vom Flughafen Tegel.

Schlager-Fans bleibt nur abzuwarten - vielleicht kommt ja noch eine Reaktion von Helene Fischer. Kann natürlich aus sein, dass sie schon privat mit Florian Silbereisen gesprochen hat.

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Felix Hörhager/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare