1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Florian Silbereisen gratuliert Helene Fischer - Doch Zuschauer schauen nur auf seine Hose

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Bei „Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch Helene!“ feierte Florian Silbereisen das 15-jährige Bühnenjubiläum von Schlagerstar Helene Fischer - doch nicht die Show selber, sondern seine Hose sorgte für viel Diskussionsstoff.

Leipzig - Lange rätselten die Fans, wen Florian Silbereisen (39) in seiner „Silbereisen gratuliert“-Sendung am 13. November 2020 ehren würde. Der Sendetermin stand zwar bereits im Vorfeld fest, doch über mögliche Gäste und den Inhalt der Show war lange Zeit nichts bekannt. Dann die Sensation: Der beliebte TV-Moderator feierte tatsächlich das 15-jährige Bühnenjubiläum von Schlager-Queen Helene Fischer (36), mit der er selbst noch bis 2018 liiert war (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe). Für viel Gesprächsstoff sorgte allerdings letztendlich die Hose des 39-jährigen Gastgebers.

Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Florian Silbereisen und Helene Fischer waren lange Jahre das Traumpaar des Schlagers - 2018 trennten sich die beiden, hielten ihre Freundschaft jedoch aufrecht © Henning Kaiser/dpa/picture alliance

Schlager: Florian Silbereisen ehrt Helene Fischer - seine Hose sorgt für Gesprächsstoff

Die Grundidee hinter „Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch Helene!“ hätte wohl kaum simpler ausfallen können: Florian Silbereisen führte mutterseelenallein durch einen Abend, der die größten Fernsehmomente von Schlagerstar Helene Fischer noch einmal Revue passieren ließ - angefangen bei ihrem Debüt 2005 bis hin zu ihrem Überraschungsauftritt beim „Schlagerbooom 2019“.

So verkam die Sendung zu einer Aneinanderreihung diverser Clips, die hartgesottene Fans wahrscheinlich ohnehin schon dutzendfach gesehen haben - allerdings bisher ohne die banalen Kommentare eines sichtlich bemühten Florian Silbereisens, der an diesem Abend die echte Helene Fischer nicht einmal zu Gesicht bekam. Stattdessen gab der 39-Jährige sein unnützes Wissen zum Besten, etwa als er erklärte, dass Helene Fischer anfangs doch tatsächlich unter dem Namen „Helen Fisher“ aufgetreten war - wie spannend! Viele Fans kritisierten aus diesem Grund die unspektakuläre Sendung - und wandten sich lieber der Hose des Schlagerstars zu!

Die saß an diesem Abend wieder einmal besonders eng - womöglich gar zu eng für den Geschmack des ein oder anderen Fernsehzuschauers. Ob unverzeihliche Modesünde oder neuster Schrei: Allein die Tatsache, dass es während und nach der Sendung ernsthaft Diskussionen über die Hose von Florian Silbereisen gab, zeigt letztendlich, was die Fans aus 90 Minuten Sendezeit mitgenommen haben - und das waren definitiv nicht die Karrierehighlights von Schlager-Queen Helene Fischer!

Übrigens: Mehr News aus der Welt des Schlager - von Kerstin Ott über Ramon Roselly bis hin zu Ross Antony - gibt es hier.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare