Das Feuerherz erlöscht

Schlager: Feuerherz sind offiziell Geschichte - Waren Spannungen der wahre Grund der Trennung?

Offiziell trennen sich die vier Musiker der Schlagerband von Feuerherz, damit die Schlagerstars mehr Zeit für eigene Projekte haben. Doch Spekulationen, das andere Gründe hinter dem Aus stecken, reißen nicht ab.

München - Das verbleibende Jahr 2020 wird das Jahr der Verabschiedung der Schlagerband Feuerherz. Die Trennung ist längst bekannt gegeben und der allerletzte Auftritt der beliebten Schlagermusiker soll in der TV-Show „Adventsfest der 100.000 Lichter" bei Moderator Florian Silbereisen (39) über die Bühne gehen.

Spekulationen über der das Aus der Schlagerband Feuerherz reißen nicht ab.

Bei den Fans kommen langsam Zweifel an der offiziellen Version der Trennung auf.

Stecken andere Gründe hinter dem Aus der Schlagerband als zugegeben?

Fünf Jahre war die Band Feuerherz in der Schlagerwelt erfolgreich unterwegs (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Mit zahlreichen Größen des Geschäfts standen die vier Musiker auf den Bühnen. Im Mai 2019 bekamen Feuerherz noch den Schlagerplanet Award als Band des Jahres verliehen. Und dann das überraschende Ende der Schlagerstars. Offiziell beruhigten die Band-Mitglieder ihre Fans und verkündeten, das jeder von ihnen an neuen spannenden Projekten arbeiten würde und es daher ein baldiges Wiedersehen mit Karsten (27) , Matt (30), Dominique (28) und Sebastian (26) geben wird.

Einige Fans vermuten, es könnte andere Gründe für das Aus von Feuerherz geben. Kennenglernt haben sich die Musiker 2014 durch ihre Musikproduzenten. Alle vier Sänger kamen aus völlig verschiedenen Hintergründen. Waren die Unterschiede der Band-Mitglieder am Ende zu groß für Feuerherz?

Sind interne Streitigkeiten der wahre Trennungsgrund der Schlagerband?

Spekulationen besagen, das ein interner Zwist unter Bandkollegen der wahre Grund für den Abschied von Feuerherz ist. Die Schlagersänger sollen gedanklich schon längst Feuerherz begraben haben (Schlager: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen).

Feuerherz war schnell auf den großen Schlagerbühnen zu Haus. Hier mit Mary Roos

Ein Hinweis darauf sollen die Instagram-Seiten der Schlagerstars geben. Alle Mitglieder sind untereinander verlinkt, bis auf Karsten und Dominique. Die beiden sind auf Instagram nicht miteinander verbunden. Zufall oder Bestätigung für Streitigkeiten?

Instagram Seiten geben Hinweis, wie es um Feuerherz steht

Zu den Spekulationen hat sich Feuerherz bisher nicht geäußert. So ganz werden die vier Musiker die Band nicht aus ihren „Feuerherzen“ verbannt haben. Ihre gemeinsame Instagram-Seite, auf der ihnen fast 63.000 Fans folgen, wurde frisch am 15. September aktualisiert.

Dabei posteten die Schlagerstars ein Video eines Auftritts von Feuerherz in einer SWR-Sendung. Die Schlagerband präsentierte ein Cover des „Münchner Freiheit“-Klassikers „Ohne dich“. Mit emotionalen Worten wendeten sich die Vier an ihre Fans und verkündeten, das am Freitag, dem 18. September die Abschiedssingel von Feuerherz erscheinen wird. Ein kleines Abschiedsgeschenk an die treuen Fans von Feuerherz.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers finden Sie auf der Themenseite von extratipp.com.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen Schlager und die Welt der Musik. Von Volksmusik, über Hip-Hop oder der coole Sound der Woodstock-Generation, wenn es um Musik geht, ist Annika die Expertin. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene/dpa/Arifoto Ug

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare