1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Eloy de Jong über sein Coming-out - „Mein Vater hat mich gehasst“

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Fans von Schlagersänger Eloy de Jong lieben seine positive Ausstrahlung. Doch er hatte er nicht immer leicht. In einem Interview erzählt er nun von der schwierigen Beziehung zu seinem Vater.

Utrecht, Holland - Steht der Schlagersänger Eloy de Jong (47) auf der Bühne fliegen ihm die Fan-Herzen - weiblich wie männlich - nur so zu. Kein Wunder, denn der 47-Jährige ist rein optisch der Typ „perfekter Schwiegersohn“, sein holländischer Akzent macht ihn super sympathisch und singen kann er auch noch. Seine Sexualität sollte dabei keine Rolle spielen. Sollte! Denn in der MDR-Talkshow „Riverboat" macht er nun ein nun trauriges Geständnis.

Eloy de Jong, Schlagersänger und Ex-Boygroup-Star, bei einem Pressetermin. Sein neues Album „Auf das Leben - fertig - los!“ erscheint am 14.08.2020.
Eine Person in Eloys Leben hatte ihn wegen seines Outings gehasst: Sein eigener Vater. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild

Schlagersänger Eloy de Jong vom eigenen Vater gehasst

Der Schlagersänger Eloy de Jong wurde in den 90ern mit seinen Bandkollegen von „Caught in the act“ berühmt. Die vier Jungs wurden von tausenden Frauen umjubelt. Um das Image als Mädchenschwarm für die Öffentlichkeit zu wahren, hat er lange den heterosexuellen Macho gemimt. Erst nach der Trennung 1998 folgte sein Coming-out. Wie der Schlagersänger erst kürzlich in einem Interview verriet, hatte er das Gefühl sich andauernd verstellen zu müssen (extratipp.com berichtete). Mit dem Coming-out kam dann auch die Freiheit. 

Doch das Outing von Schlagersänger Eloy de Jong (135.865 monatliche Hörer auf Spotify) war alles andere als einfach, wie er jetzt Kim Fisher in der MDR-Talkshow „Riverboat“ erzählt hat. Sein Vater Prosper de Jong habe ihn wegen seiner Homosexualität gehasst. „Die Beziehung zu meinem Vater war wirklich schlimm! Ja, er hat mich dafür gehasst“, erzählt Eloy de Jong.

Dabei war das Verhältnis zu seinem Vater schon vor seinem Outing schwierig. Der „Barfuß im Regen“-Sänger erzählt, dass sein Vater mit seiner Kreativität und Leidenschaft fürs tanzen nichts anfangen konnte. Selbst als Eloy de Jong weltweit Erfolg mit „Caught In The Act“ hatte, änderte sich nichts daran.

Eloy de Jong über seine schwierige Jugend: Der Schlagersänger will es bei seiner Tochter anders machen

Harte Worte, die der Schlagersänger Eloy de Jong in der MDR-Talkshow ausspricht. Umso schöner, dass seine Mutter damals voll und ganz hinter ihm stand und noch immer steht. „Zum Glück hatte ich meine Mama. Sie hat mich bedingungslose Liebe gelehrt“ - und genau die will der Schlagersänger nun weitergeben. 

Eloy de Jong ist nämlich mittlerweile selbst Vater und lebt mit Tochter Indy und seinem Partner Ibo in der niederländischen Stadt Utrecht. „Den Satz ‚Ich liebe dich‘ sagen wir Indy sehr oft. Ich glaube, sie wächst mit dem guten Gefühl auf, dass wir sie tausend Prozent akzeptieren und unterstützen“, zitiert der Schlagerstar auf Instagram aus seiner Biografie „Egal was andere sagen“.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa ist Expertin für alles, was mit Schlager und Volksmusik zu tun hat. Willst du etwas über Florian Silbereisen, Helene Fischer, Matthias Reim oder Andy Borg wissen? Dann bist du hier genau richtig. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare