Volker Neumüller

Schlager: Trennung nach Jahren bei Beatrice Egli - angeblich wollten es beide so

  • Matthias Kernstock
    vonMatthias Kernstock
    schließen

Schlager: Überraschende bei DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli (31) aus Pfäffikon in der Schweiz: Die Schlagersängerin und ihr Manager Volker Neumüller beenden die Zusammenarbeit.

  • DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli ist seit Jahren eine erfolgreiche Schlagersängerin
  • Die 31-jährige aus dem schweizerischen Pfäffikon muss eine Trennung verkraften
  • Beatrice Egli und Volker Neumüller gehen getrennte Wege
  • Egli hat offensichtlich eine eigene Agentur in ihrem Heimatort gegründet

Pfäffikon - Niemand in Pfäffikon (ca. 7000 Einwohner) hatte geahnt, was aus Beatrice Egli einmal werden sollte: Ein großer Schlagerstar in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die heute 31-Jährige ist die Siegerin der zehnten Straffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) mit Chef-Juror Dieter Bohlen. Im Mai 2013 riefen über 70 % der TV-Zuschauer für die Blondine im Finale an, kürten die Schweizerin zur DSDS-Königin. Der Beginn einer großen Schlager-Karriere (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod). 

Schlager: Beatrice Egli nach DSDS-Sieg erfolgreiche Sängerin

Ihre erste Single "Mein Herz" stieg danach direkt auf Platz 1 der deutschen, österreichischen und Schweizer Singlecharts ein. Doch schnell stellte sich heraus, dass die Schlagersängerin auch andere Talente hat: 

Sängerin Beatrice Egli gewann die Castingshow DSDS, danach startete sie eine erfolgreiche Schlagerkarriere.
  • 2013 spielt die Schlagersängerin in zwei Folgen der RTL-Serie "Unter uns" mit
  • 2015-2016: Mehrere Moderationen von TV-Shows in der ARD, ZDF und MDR
  • 2018: Kleinere Rolle bei "Sturm der Liebe"
  • 2020: Sat.1-Show "Catch"

Eigentlich wollte Beatrice Egli 2020 auf große "Bei mir zuhaus"-Tour gehen - doch wegen der COVID-19-Pandemie mussten alle Konzerte des Schlagerstars abgesagt werden.

Schlager: Beatrice Egli trennt sich von Manager Volker Neumüller

Für den Verkauf von Millionen Tonträgern ist auch Eglis Manager Volker Neumüller (geb. aus Cuxhaven) verantwortlich: Der Musikexperte verantwortete das Management von Beatrice Egli direkt nach ihrem DSDS-Sieg. Neumüller selbst hat seit der vierten Staffeln von DSDS das Management der Sieger übernommen und war in der sechsten Staffel Teil der DSDS-Jury. Zum Ende der achten Staffeln beendete auch Volker Neumüller seine Tätigkeit als DSDS-Manager. Auf dem Foto sieht man Neumüller ganz rechts:

Die Zusammenarbeit zwischen dem Musikfachmann und der schweizer Sängerin blieb allerdings bestehen. Bis jetzt. Wie schlager.de zuerst berichtete, sollen sich die beiden beruflich getrennt haben und nun getrennte Wege gehen. Die Trennung von Egli und Neumüller soll aber friedlich verlaufen sein. Eine Anfrage bei Neumüller von extratipp.com blieb zunächst unbeantwortet, da in Berlin am Freitag Feiertag ist. Eine Mitarbeiterin von "313 Music" verwies aber auf Medienberichte, "die ja bereits im Netz sind", bestätigte die berufliche Trennung indirekt.

Volker Neumüller gilt als erfolgreicher Musikmanager, hat Künstler wie Mark Medlock, Melanie C, Linda Teodosiu, Ben, Alex Christensen, das Bo oder DJ Ötzi für sein eigenes Label "313 Music" unter Vertrag genommen. 

Schlager: Beatrice Egli gründet eigene Agentur mit Bruder Marcel

Bei Instagram und Facebook machte die 31-Jährige am Freitagvormittag die Trennung offiziell und schrieb: "Ich freue mich auf einen neuen Abschnitt meiner musikalischen Karriere, mit meinem neuen Management Team "be10", ab 12. Mai." Demnach hat die DSDS-Gewinnerin nun ein neues Team um sich, das sich um den musikalischen Erfolg des Schlagerstars kümmern soll. Die Künstleragentur dahinter heißt "be10". 

Beatrice Egli hat ein neues Management.

Extratipp.com hat die Hintergründe recherchiert: Die GmbH "be10" hat ihren Sitz im Geburtsort von Beatrice Egli in Lachen (SZ). Die DSDS-Gewinnerin und ihr Bruder Marcel Egli sind Gesellschafter. Geschäftsführer sind aus Martin Hobler und Sebastian Kleih. Der Zeck der GmbH ist "Texten und komponieren von Musikstücken, Organisation und Durchführung von Musikanlässen, Eventmanagement sowie Eventorganisationen." Über die Bedeutung des GmbH-Names mit der Zahl 10 gibt es bisher keine Informationen. 

Ob sich die 31-jährige Schweizerin auch musikalisch neu aufstellen will? Singt die Blondine bald keinen Schlager mehr? Undenkbar, doch in der Musikszene ist alles möglich. Unter Volker Neumüller wurden Millionen Tonträger verkauft. Keine leichte Aufgabe also für das neue Management, an alte Erfolge anzuknüpfen. 

Unterdessen staunen die Schlagerfans über diese Meldung: Jürgen Drews Tochter Joelina packt im Interview über ihren Vater aus. Dabei veröffentlicht sie erschreckende Fotos des Schlager-Königs und demütigt ihn bis aufs Blut.

Traurige Nachricht für alle Fans! Sängerin Francine Jordi hat sich schlimmer verletzt und musste ihren Auftritt bei "Immer wieder sonntags" mit Stefan Mross auf ARD absagen.

Rubriklistenbild: © Christoph Schmidt dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare