Das will Dieter Bohlen 2021 nicht bei DSDS

Schlager: DSDS-Boss Dieter Bohlen zerreißt Helene Fischer öffentlich und stellt Forderung

Dieter Bohlen und die DSDS-Juroren sind auf der Suche nach dem Superstar 2021. Dabei stellte der 66-Jährige eine besondere Forderung, die für etliche DSDS-Kandidaten niederschmetternd gewesen sein muss. Sogar gegen Schlagerqueen Helene Fischer teilte Dieter Bohlen verbal aus.

Köln - Die Suche nach Deutschlands Superstar ist wieder voll im Gange. Doch dieses Jahr läuft einiges anders als in den 17 Staffeln „Deutschland zu den Superstar“ zuvor.

Dieter Bohlen schließt Kandidaten, die Schlager singen wollen, als DSDS-Gewinner 2021 aus

Aktuell laufen die Dreharbeiten für die RTL-Sendung, die Anfang 2021 ausgestrahlt werden soll. Dieses Mal findet das Casting auf einem Schiff statt. Die Jury Zusammenstellung bietet jetzt schon eine Menge Zündstoff. Neben dem DSDS-Juror der ersten Stunde Dieter Bohlen (66) entscheiden Mike Singer (20) und die beiden Schlagerstars Maite Kelly (40) und Michael Wendler (48) wer das Zeug dazu hat, ein Millionenpublikum zu begeistern. Trotz so viel Schlager-Power in der Jury, hat sich Dieter Bohlen jetzt gegen den Schlager gestellt und Helene Fischer (36) beleidigt.

DSDS-Juror Dieter Bohlen hat keine Lust auf Helene Fischer

In der vergangenen Zeit äußerte sich das ehemalige „Modern Talking“-Mitglied Dieter Bohlen immer mal wieder negative gegenüber Schlagermusik.

Dabei hat besonders der 66-Jährige von der deutschen Musik profitiert. Dieter Bohlen hat zahlreiche Schlagerlieder geschrieben und hat als Produzent viel Geld verdient. Der Komponist produzierte mit Andrea Berg (54) mehrere erfolgreiche Alben, genauso mit der DSDS-Gewinnerin von 2013 Beatrice Egli (32) und etlichen weiteren Schlagerstars (Hier gibt es einen Überblick über die bisherigen DSDS-Gewinner). Doch anscheinend hat Dieter Bohlen langsam keine Lust mehr auf diese Musikrichtung.

Dieter Bohlen hat etliche Schlagerstars produziert wie Beatrice Egli. Doch in der neuen Staffel von DSDS soll ein anderer musikalischer Wind wehen.

Der ehemalige Duett-Partner von Thomas Anders (57) will dieses Jahr keinen Schlagersänger als DSDS-Gewinner 2021 sehen. Damit nicht genug. Einen Seitenhieb gegen Helene Fischer konnte sich Dieter Bohlen nicht verkneifen.

Dieter Bohlen will keinen Schlagersänger als DSDS-Gewinner 2021

Obwohl moderner Schlager zurzeit richtig gut beim Publikum ankommt und regelmäßig die Charts anführen, sieht Dieter Bohlen keinen Platz für dieses Genre in der kommenden Staffel von DSDS und fordert auf, sich dieses Jahr wieder mehr auf englischsprachige Musik zu konzentrieren. „Mit deutscher Musik kann man kaum noch interessante Copyrights ins Ausland verkaufen“, erklärte der geschäftstüchtige Diplom-Kaufmann in einer Pressekonferenz.

Diese Aussage dürfte für einige Kandidaten, die sich als Schlagersänger präsentieren wollten, niederschmetternd gewesen sein. Auch Schlagerqueen Helene Fischer bekam von dem Komponisten ihr Fett weg, denn auch ihre Musik kann der „Pop-Titan“ anscheinend nicht mehr Hören. „Wir brauchen keine neue Helene Fischer! Wir brauchen neue Einflüsse“, wetterte Dieter Bohlen gegen die Ex-Freundin von Florian Silbereisen.

Mehr Schlager bei DSDS durch Maite Kelly und Michael Wendler?

Nach der Ansage hoffen einige Schlager-Fans, das Maite Kelly und Michael Wendler für den Schlager in der 18. Staffel der RTL-Castingshow sorgen werden. Maite Kelly hatte angekündigt, das sie auch die unscheinbareren Kandidaten im Blick behalten will.

Die DSDS-Juroren suchen den neuen DSDS-Gewinner an Board eines Schiffes. Doch die Meinungen über den zukünftigen Star gehen jetzt schon auseinander.

„Ich verspreche Euch, dass ich als Jurorin eine starke Stimme sein werde, für Talent und Können – ganz sicher aber für die Underdogs, die oft im Schatten stehen“, kündigte die Duett-Partnerin von Roland Kaiser an. Bei dieser Jury-Zusammenstellung und den unterschiedlichen Meinungen über den kommenden DSDS-Gewinner 2021 dürfte es eine spannende neue Staffel werden, in der den Kandidaten wieder etliche Sprüche von Dieter Bohlen um die Ohren gehauen werden.

Dieter Bohlen - Die fiestesten Sprüche des DSDS-Chefs

Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa & Guido Kirchner/dpa & Arne Dedert/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare