Schlager-Drama

Schlager: Coronavirus - Familiendrama bei Sänger Peter Kraus

  • Matthias Hoffmann
    vonMatthias Hoffmann
    schließen

Schlager: Wegen des Coronavirus Sars-CoV-2 gibt es ein Familiendrama beim beliebten Sänger Peter Kraus, der durch "Sugar Baby" bekannt wurde.

  • Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus
  • Nun gibt es im Zusammenhang mit Sars-Cov-2 ein Familiendrama bei Peter Kraus
  • Was ist bei der Schlager- und Rock'n'Roll-Legende los?

München - Für diesen Mann sind Superlative noch zu wenig. Peter Kraus (80) ist eine lebende Legende. Der Münchener gab den Deutschen kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Hüftschwung und Träume zurück, spielte Schlager (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) und Rock'n'Roll. Jetzt gibt es wegen des Coronavirus ein Familiendrama, wie extratipp.com* berichtet.

Schlager: Peter Kraus wurde in München geboren

Am 18. März 1939 - also rund ein halbes Jahr vor Beginn des Zweiten Weltkriegs mit dem Überfall auf Polen - kam Peter Kraus als Peter Siegfried Krausnecker in München zur Welt. Der Vater Österreicher, die Mutter Deutscher, wurde der spätere Schlager- (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) und Rock'n'Roll-Star ("Sugar Baby") in eine Künstlerfamilie hineingeboren. Fred Kraus betrieb ein eigenes Theater, in dem der Sohn erste Schritte vor Publikum machte. 

Peter Kraus, der schon als Heranwachsender das Singen gelernt hatte, begann, Rock'n'Roll zu spielen. Der Erfolg kam schlagartig: Das schlagerverrückte (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) Publikum schloss den Schlaks mit dem unwiderstehlichen Hüftschwung sofort in sein Herz. Allein in den ersten vier Jahren seines Schaffens verkaufte Peter Kraus zwölf Millionen Platten.

Schlagerlegende Peter Kraus wird 81

Im Laufe der Jahre erweiterte Peter Kraus sein Repertoire, spielte in Schlagerfilmen mit anderen Stars wie etwa Conny Froboess (76). Neben der Leinwand fuhr der Sänger und Schauspieler in seiner Freizeit Oldtimer-Rennen. Privat ist Peter Kraus mit Ehefrau Ingrid (77) verheiratet. Das Paar lebt in Österreich. Jetzt kam es zu einem Familiendrama wegen des Coronavirus.

Teeniestar Peter Kraus Ende der 1950er Jahre.

Wie bild.de berichtet, wird Peter Kraus am Mittwoch 81 Jahre alt. Zu der Feier sollten eigentlich auch Sohn Mike (46) mit Ehefrau Coco (39) und Töchterchen Josy (4) anreisen. Doch das geht nicht, weil wegen des Coronavirus die Grenzen geschlossen sind. Peter Kraus über das Familiendrama: "Natürlich macht mich das traurig. Aber so feiere ich meinen Geburtstag eben mit meiner lieben Ingrid allein, was ja auch schön ist." 

Wegen Coronavirus: Drama bei Schlagerstar Peter Kraus

Der Coronavirus wird auch Sars-CoV-2 (Alle Informationen zur häuslichen Quarantäne wegen Sars-CoV-2-Virus*) bezeichnet. Es verursacht die Atemwegserkrankung Covid-19 (Alle Informationen zu Covid-19*). Die Abkürzung kommt aus dem Englischen und bedeutet corona virus desease 2019. Zunächst handelte es sich um eine um die chinesische Millionenmetropole wütende Epidemie, doch inzwischen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Problem zur Pandemie erklärt.

Auch Deutschland ist vom Coronavirus (Desinfektionsmittel selber machen - diese Zutaten brauche ich*) betroffen, das Bundesland Bayern hat den Katastrophenfall ausgerufen. Hierzulande sind inzwischen mehr als 8100 Menschen infiziert, in Europa sind es etwa 64.000. Die Zahlen stammen vom Robert-Koch-Institut (RKI). Dessen Präsident Lothar Wieler warnte: "Wir sind am Anfang einer Epidemie, die noch viele Wochen und Monate in unserem Land unterwegs sein wird."

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema Schlager bei extratipp.com*

Dieter Thomas Heck (†80) zählt ohne Zweifel zu den größten deutschen Showmastern. Das Nordlicht starb am 23. August 2018 in Berlin. Jetzt kommt sein letztes Geheimnis ans Licht, wie

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Jens Kalaene, Kay Nietfeld (beide dpa)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare