Schlagerlegende Connie Francis

Schlager: Killer-Kommando richtet Bruder von Weltstar hin - die Hits kennt jeder

  • Ihre Schlager sind weltbekannt
  • Privat musste die Sängerin viele Rückschläge hinnehmen
  • Ihr Bruder wurde von einem Killer-Kommando der Mafia erschossen

North Caldwell, USA - Blutiges Drama um den Bruder eines überaus beliebten Schlagerstars. Ein Killer-Kommando der Mafia richtete George Franconero (†40) regelrecht hin. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Die Schlager von Connie Francis kennt wirklich jedes Kind

Ihre Hits kennt wirklich jeder: „Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ (1960), „Schöner, fremder Mann“ (1961) und „Barcarole in der Nacht“ (1963) sind nur drei der zahlreichen Songs, welche die heute 81 Jahre alte Schlagersängerin (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) in den deutschen Charts platzieren konnte. Die Rede ist von niemand Geringerem als Connie Francis. Sie kam am 12. Dezember 1937 als Concetta Rosa Maria Franconero im US-Bundesstaat New Jersey zur Welt. Dort ereignete sich auch viele Jahre später das Blut-Drama um ihren Bruder. Derweil diskutieren Schlagerfans auch über ein Familiengeheimnis von Trude Herr, das extratipp.com* gelüftet hat.

Schlagerlegende Connie Francis, hier bei einer Preisverleihung im Jahr 1961. Sie ist die Zweite von links.

Die Kinder der Franconeros wuchsen in bescheidenen Verhältnissen auf. Doch Connie Francis zeigte schon früh außerordentliches Musiktalent. So spielte das Kind bereits mit drei Jahren auf kleineren Festen, sang und begleitete sich dabei selbst auf einem Akkordeon. Als sie das nicht gerade coole Instrument beiseite legte und ihren Künstlernamen annahm, kam der Erfolg. Mit „Who‘s Sorry Now?“ hatte die Schlagerschönheit (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) 1960 ihren ersten Hit, der in den USA an die Spitze der Charts kletterte. Den Song hatte sie bereits drei Jahre zuvor aufgenommen - unter heftigen Protesten, denn Connie Francis hatte nicht an den Erfolg der Nummer geglaubt. Derweil reden Schlagerfans über ein mögliches Mega-Comeback von Marianne und Michael, berichtet extratipp.com*.

Connie Francis sang Schlager in 15 Sprachen

Das Lied überzeugte auch das schlagerverrückte Europa. Die schöne Italienerin mit den dunklen Augen sang auch in ihrer Heimatsprache - und ebenfalls auf Deutsch. „Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ wurde hierzulande zur beliebtesten Single des Jahres 1960. Das tat dem Erfolg in den Staaten jedoch keinen Abbruch. Regelmäßig landeten ihre US-Songs in den Top Ten der Charts. Kurios: Connie Francis nahm im Laufe ihrer langen Karriere Schlager in insgesamt 15 Sprachen auf, darunter Hawaiianisch, Jiddisch und auch Schwedisch.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🌃

Ein Beitrag geteilt von Connie Francis (@conniefrancisofficial) am

Doch das Leben von Connie Francis war auch geprägt von heftigen Schicksalsschlägen. Ein Unbekannter vergewaltigte sie 1974 in einem Motelzimmer. Drei Jahre später ging eine Nasen-OP schief, was die Schlagersängerin ihre Stimme kostete. Mithilfe von Sprach- und Gesangsunterricht - etwas, auf das sie bislang nie angewiesen war - konnte sie die Töne wieder treffen. 1981 kam es zu einer weiteren Tragödie, bei der ein Killer-Kommando der Mafia ihren Bruder George Franconero tötete (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod*).

Die Mafia richtet Connie Francis Bruder hin

Connie Francis musste in ihrer langen Schlagerkarriere viele Schicksalsschläge einstecken.

Der kaltblütige Mord schaffte es sogar in die renommierte US-Zeitung New York Times. Die Überschrift am 7. März 1981 lautete: „Two kill a Jersey man who gave testimony ob Mobster activities“. Auf Deutsch bedeutet das so viel wie: „Zwei Unbekannte haben einen Mann aus Jersey getötet, der gegen die Mafia ausgesagt hat.“ Demnach lauerte das Killer-Kommando dem Bruder von Schlagerstar Connie Francis vor dessen Haus in North Caldwell auf und erschossen ihn dort. Der 40-Jährige starb durch einen Kopfschuss. Nach der Tat flüchtete das Duo, wie man es aus Mafia-Filmen kennt: Sie sprangen in einen Fluchtwagen, der um die nächste Ecke fuhr und verschwand.

Lesen Sie mehr zum Thema Schlager bei extratipp.com*: Flippers-Drummer Manfred Durban (†74) - Geheimnis seiner Beerdigung gelüftet.

Riesenskandal um den Dresdner Semperopernball: Es geht um Menschenrechtsverletzung und Hinrichtungen.* Sagt Schlagerstar Roland Kaiser den Opernball ab?

Ein Schlager-Duo kehrt zurück und feiert sein Comeback ins neue Musikjahrzehnt. Und sie singen zum ersten Mal auf Deutsch.* 

Florian Silbereisen feierte mit Schlager große Erfolge und wollte mit der „Schlager-Hüttenparty“ im MDR Stimmung machen. Doch nun wurde ein unangenehmes Detail bekannt.

Macht Schlagerstar Florian Silbereisen seine neue Liebe bei der Hüttenparty offiziell?* Eine hübsche Blondine wird unter den Gästen der Schlagershow sein.

Schwere Zeiten für Schlagersängerin Antonia aus Tirol.* Die Österreicherin musste schon einige Schicksalsschläge überstehen und Schlimmes durchmachen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Wulf Pfeiffer, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare