Schlagerstar hat abgespeckt

Schlager: Ben Zucker hat 17 Kilo abgenommen - Verzicht und eiserne Disziplin

Ben Zucker lächelt, im Hintergrund mehrere Hanteln (Fotomontage)
+
Ben Zucker hat seinen Plan durchgezogen und etliche Kilos abgenommen. Jetzt verrät der Schlagersänger, wie er das geschafft hat (Fotomontage)
  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Ben Zucker fühlt sich wie ein neuer Mensch. Bei dem Schlagerstar sind die Pfunde nur so gepurzelt. Mit welchen Tricks er das geschafft hat, hat der Berliner jetzt ausgeplaudert.

Berlin - Ben Zucker (37) ist kaum wiederzuerkennen. Der Schlagersänger hatte angekündigt ein paar Pfunde verlieren zu wollen. Das hat der 37-Jährige offensichtlich geschafft.

Ben Zucker hat die letzten Monate genutzt, um seiner Traumfigur näherzukommen. Mit Erfolg! Etliche Kilos hat der Schlagersänger bereits verloren.

Ganze 17 Kilo hat Ben Zucker schon verloren und es soll noch weitergehen. Mit welchen Tricks es der Berliner geschafft hat so viel abzunehmen, ohne seine gute Laune zu verlieren, hat der beliebte Schlagersänger nun verraten.

Schlagersänger Ben Zucker verrät sein Abnehm-Erfolgsrezept

Startgewicht von Ben Zucker waren 95 Kilo. Zu viel fand der Schlagersänger (rund 720.000 monatliche Hörer bei Spotify) und wollte was ändern. In wenigen Monaten erreichte er ein Gewicht von 78 Kilo, also ganze 17 Kilo weniger. Danach landete der Berliner bei 81 Kilo.

Mit diesem Gewicht fühlt sich Ben Zucker richtig wohl und arbeitet daran es auch weiterhin zu halten. Geschafft hat das der 37-Jährige durch eiserne Disziplin und einem anstrengenden Sportprogramm. Auf eine Sache verzichtet der Schlagersänger beinahe komplett - auf Zucker.

„Ich esse keinen Zucker mehr – außer sonntags. Da bestelle ich mir alles querbeet“, verriet der Holzfällerhemd-Fan bild.de. In den Tag startet Ben Zucker mit Rührei und Zitronensaft, mittags gibt es nur was Leichtes und auf ein Abendessen verzichtet der konsequente Schlagersänger komplett.

Und noch ein Verzicht ließ die Pfunde purzeln. Seit August letzten Jahres verzichtet Ben Zucker komplett auf Alkohol. „Ich vermisse ihn überhaupt nicht. Wenn man den Alkohol weglässt und täglich 10 000 Schritte läuft, hat man in drei Wochen bestimmt schon fünf Kilo runter, würde ich sagen“, schätzt der 37-Jährige. (Auch interessant: Die verrückten Ticks der Schlagerstars)

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen++

Trotz Corona - Schlagersänger Ben Zucker hält eisern am Sportprogramm fest

Doch um ein schweißtreibendes Sportprogramm kommt auch Ben Zucker nicht herum. Mit einem Rudergerät trainiert der Schlagerstar daheim in seinem Wohnzimmer in Berlin. 6000 Meter werden damit täglich gerudert. Dazu läuft Ben Zucker 20 000 Schritte beim E-Mails-Checken, es folgt ein Workout mit Sit-ups und zum Abschluss gibt es noch 2000 Meter Fahrradfahren.

Hier ist Ben Zucker mit ein paar Kilos mehr zusehen. Die Pausbäckchen ist der Schlagerstar mittlerweile losgeworden.

Unterstützung bekommt Ben Zucker von seinem Personal Trainer Jendrik Maschke (36). Entweder bei Videocall, manchmal aber auch draußen an der frischen Luft. Doch durch eine Corona-Infektion des Schlagersängers war das in letzter Zeit nicht mehr möglich. „Auch in der Quarantäne ziehe ich zu Hause weiter mein Sportprogramm durch, soweit es die Corona-Symptome zulassen. Und natürlich halte ich meinen Ernährungsplan ein. Da bin ich eisern“, erklärt der Schlagerstar und präsentiert sein erschlanktes Ich auf Instagram (Auch interessant: Die größten Skandale der Schlagerszene aller Zeiten).

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare