1. extratipp.com
  2. Schlager

Schlager: Beatrice Egli spricht über das Krebs-Drama

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Beatrice Egli erlebte das schreckliche Drama einer Krebserkrankung in der eigenen Familie. Die Schlagersängerin hat Konsequenzen aus dem Erlebnis gezogen und eine Taktik entwickelt, mit der Angst vor der Krankheit umzugehen.

Pfäffikon, Schweiz - Beatrice Egli (32) ist für ihre Frohnatur bekannt. Die Schlagersängerin begeistert meist mit ihrer ansteckenden guten Laune. Doch es gibt auch dunkle Zeiten bei dem Schlager-Sonnenschein.

Beatrice Egli lächelt zwischen Grünpflanzen
Beatrice Egli hat dramatische Erfahrungen mit einer Krebserkrankung in der Familie gemacht. Die Schlagersängerin versucht bewusst und gesund zu leben, um diesem schlimmen Schicksal selbst zu entgehen. © Britta Pedersen/dpa

Eine Krebserkrankung erschütterte die 32-Jährige und ihre Familie. Ganz offen spricht Beatrice Egli über das Drama, dass der Schlagerstar vor wenigen Jahren erlebt hat.

Schlagersängerin berichtet über das traurige Familiendrama

Zum 26. Mal fand im Dezember 2020 die “José Carreras Gala” statt, um Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu sammeln. Zu der MDR TV-Show kamen zahlreiche Schlagerstars. Neben Kerstin Ott (38), Howard Carpendale (74) und weiteren, wollte Beatrice Egli ebenfalls auf die Krankheit aufmerksam machen. Dieses schreckliche Schicksal kennt der Schlagerstar aus der eigenen Familie. Die Schwester von Beatrice Eglis Mutter erkrankte an Brustkrebs.

„Ich habe miterlebt, wie sehr es meine Cousine, die fast gleich alt ist wie ich, und meine Mutter mitnahm“, erzählte die 32-Jährige in einem Interview, wie schlager.de berichtet. Mit der Diagnose veränderte sich alles. „Für mich und die gesamte Familie war es eine sehr traurige Zeit.

Vom einen auf den anderen Tag bestimmte die Krankheit unser Leben“, überraschte Beatrice Egli mit ihrer Offenheit über das dramatische Thema. Doch leider verlor die Tante der Schlagersängerin mit nur 56 Jahren den Kampf gegen den Krebs. Aus diesem Erlebnis hat Beatrice Egli Konsequenzen für sich gezogen. (Herzschmerz und Ehekrise, bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)

Beatrice Egli hat Taktik entwickelt, mit der Angst vor der Krankheit umzugehen

„Ich versuche, gesund zu leben. Das fängt damit an, dass ich an positiven Gedanken festhalte – denn schon alleine die richtige Einstellung ist ja eine gute Medizin“, weiß Beatrice Egli. Körperlich versucht der Schlagerstar sich ebenfalls fit zu halten. Während der Winterzeit genießt die 32-Jährige die Schweizer Berge und versucht täglich frische Luft und Bewegung zu tanken. Gutes Essen gehört natürlich auch zu der Lebensphilosophie der Blondine, genauso wie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen. (Die größten Schlager-Skandale aller Zeiten)

Auch wenn Beatrice Egli die Gefahr einer eigenen Erkrankung im Hinterkopf hat, will die Schlagersängerin nicht in Angst leben. „Wichtig ist, solche Sorgen ab und an zu vergessen und sich auf das Schöne zu konzentrieren“. Die fröhliche Schweizerin hat ihren Weg gefunden, mit der Gefahr zu leben. „Mir ist klar, dass alles auf der Welt passieren kann – trotzdem wäre Angst der falsche Begleiter.“

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com

Auch interessant

Kommentare