Schlafloser Schlagerstar

Schlager: Beatrice Egli trägt bei TV-Show Verletzung davon - „Bin so kaputt“

Schlagerstar Beatrice Egli jagt zurzeit von einem Termin zum nächsten. Dabei kommt die Schlagersängerin kaum noch zum Schlafen. War das der Grund, warum sich Beatrice Egli in einer TV-Show mit einem Messer verletzte?

Pfäffikon, Schweiz - So hat man die Schweizer Frohnatur Beatrice Egli (32) selten gesehen. Die Schlagersängerin jagt zurzeit von einer TV-Show zur nächsten. Häufig wird bis tief in die Nacht gedreht.

Nimmt sich Beatrice Egli zu wenig Zeit zum Ausruhen?

Völlig übermüdet meldet sich der Schlagerstar bei ihren Fans über Instagram und ist so erledigt, dass sie kaum noch die richtigen Worte findet. Anscheinend hat sich Beatrice Egli ein bisschen zu viel zugemutet. In einer TV-Show hat sich die 32-Jährige jetzt sogar verletzt.

Schlagerstar Beatrice Egli konnte vor Müdigkeit kaum noch reden

Als „Abartig“, bezeichnete Beatrice Egli in ihrer Instagram-Story ihren derzeitigen Terminkalender. „Zurzeit dreh ich so viel wie noch nie. Viel Nachts. Abartig. Von 8 Uhr bis morgens um 5 Uhr“. Eigentlich wollte der Schlagerstar den Fans von ihren neuen Projekten berichten, doch die müde Beatrice Egli verhaspelte sich mehrmals und musste selber feststellen: „Mein Gott, ich kann schon nicht mehr reden“.

Durch Müdigkeit entstehen Unfälle. Vielleicht war das der Grund, warum sich der Schlagerstar in der TV-Show „MasterChef Celebrity“ bei dem Bezahlsender Sky One verletzte (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren).

In der TV-Koch-Show schnitt sich die Schlagersängerin in den Finger

 „Ich bin so kaputt. Ich bin müde“, beginnt die 32-Jährige von ihrem Erlebnis zu berichten. Wiedermal war die Schlagersängerin auf einem langen Dreh. In der Aufzeichnung zu der Koch-Show „MasterChef Celebrity“, versuchte Beatrice Egli unter Zeitdruck ein köstliches Essen zu zaubern.

Hier zeigt Beatrice Egli ihren verletzten Finger

Bereits zum zweiten Mal war der Schlagerstar zu Gast in der Koch-Sendung (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). In der ersten Runde konnte sich Beatrice Egli mit ihrem Gericht von der Konkurrenz abheben und wurde von Star-Koch Nelson Müller (41) als Siegerin gekürt. Bei ihrem zweiten Besuch in der Show, wollte die Sängerin wissen, ob es nochmal „aus Versehen“ so lecker wird. Doch dann passierte das Unglück. Ein Messer bohrte sich in die Haut und den Nagel der Blondine. Mit Schmerz-verzogener Miene präsentierte die „Mein Herz“-Interpretin ihren Finger.

Ich hab mich so in den Finger geschnitten. Nagel durchgeschnitten. Es hat so wehgetan“, klagte die Schweizerin.

Mutet sich Schlagerstar Beatrice Egli zuviel zu?

So mancher Fan macht sich mittlerweile Sorgen um die 32-Jährige. Häufiger erwähnt die Schlagersängerin bei ihren Instagram-Geschichten, wie viel die Musikerin für Drehs unterwegs ist und wie müde sie sei. Beatrice Egli selbst, nahm ihre Verletzung am Finger mit Humor. Professionell wie die gelernte Friseurin ist, machte sie ihren Fans gleich Lust auf die zweite Folge von „MasterChef Celebrity“ mit der Schlagersängerin am Kochtopf.

Beatrice Egli postete dieses Bild mit den Worten „müde aber so glücklich“

„Ich habs grad hinter mir, und es wird echt, echt geil. Lustig. So viel können wir verrate, ne? Vor allem: Daumen hoch“, versprach Beatrice Egli und hielt nochmal den verwundeten Finger in die Kamera.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers finden Sie auf der Themenseite von extratipp.com.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen Schlager und die Welt der Musik. Von Volksmusik, über Hip-Hop oder der coole Sound der Woodstock-Generation, wenn es um Musik geht, ist Annika die Expertin. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Beatrice Egli & Jörg Carstensen/dpa & Thordis Ruegge/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare