Bühnenüberfall bei Konzert

Schlagerstar Beatrice Egli in Angst - wilde Rocker stürmen Bühne bei Auftritt

  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Ein Konzert von Beatrice Egli in München lief komplett aus dem Ruder. Wilde Rocker stürmten auf die Bühne der Schlagersängerin und randalierten. So hat Beatrice Egli auf die brenzlige Situation reagiert.

  • Beatrice Egli ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen der Schweiz
  • Bei einem Konzert stürmten Rocker die Bühne des Schlagerstars
  • Kein Sicherheitsdienst half Beatrice Egli aus der Situation

München - Sängerin Beatrice Egli (32) ist der erfolgreiche Schlager Export aus der Schweiz. Vor sieben Jahren gewann die Frohnatur bei der RTL Show DSDS mit 70,25 Prozent der Zuschauerstimmen und ist seit dem nicht mehr aus der Schlagerwelt (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) wegzudenken. Beatrice Egli scheint dabei immer gut gelaunt und absolut professionell zu sein.

Rocker stürmen auf die Bühne, während Beatrice Egli professionell weiter singt

Das versuchte die 32-Jährige auch bei einem ihrer Konzerte im Münchner Zirkus Krone zu sein. Doch ihr Auftritt lief komplett aus dem Ruder. Während eines Songs stürmten plötzlich Rocker zu der fassungslosen Beatrice Egli auf die Bühne. Kein Sicherheitsdienst holte die Gruppe von der Bühne, selbst dann nicht, als das Inventar auf der Bühne von den Rockern zerstört wurde.

Rocker drängen auf die Bühne der Schlagersängerin Beatrice Egli

Das Münchner Publikum freute sich auf das Konzert von Beatrice Egli (Schlager: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) mit vielen Songs aus ihrem aktuellen Album „Natürlich!“, das die Schlagersängerin 2019 veröffentlicht hat. Doch mit so einer Bühnen-Show hat wohl keiner gerechnet, wohl auch nicht Beatrice Egli selbst.

NameBeatrice Margerite Egli
Geboren 21. Juni 1988 (Alter 32 Jahre), Pfäffikon, Freienbach, Schweiz
Größe1,63 m
AusbildungSchauspielausbildung, Friseurin

Die Schweizerin, die auf Instagram 308.000 Follower hat, ist eine vielseitige Musikkünstlerin mit etlichen musikalischen Einflüssen. Pop, Volksmusik oder auch Rockmusik sind bei Beatrice Egli zu finden. Einer ihrer rockigsten Songs ist „Rock mis härz“. Von dem Hit, fühlte sich eine Gruppe Rocker aus dem Publikum, sehr angesprochen, die zu dem Lied hemmungslos los rockten.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Die Gruppe wurde dabei so übermütig, dass sie plötzlich auf die völlig überraschte Beatrice Egli auf die Bühne stürmte. Absolut verwirrt über die Situation, versuchte die Schlagersängerin professionell zu bleiben und ihr Lied trotz der Störung zu Ende zu bringen. Doch dann wurde die Lage noch bedrohlicher für die ausgebildete Schauspielerin.

Kein Sicherheitsdienst half Schlagerstar Beatrice Egli

Die Rocker, alle im schwarzen Heavymetal Outfit, drängten sich zu der Schlagersängerin durch und wirbelten von einem Bühnenende zum nächsten. Mit hochgerissenen Armen, wild am Schreien, rockte die Gruppe auf der Bühne.

Hilfe war für die 32-Jährige nicht in Sicht. Kein Sicherheitsdienst schmiss die Störenfriede von der Bühne. Da gab es für die Sängerin nur die Wahl, das Konzert abzubrechen oder professionell ihre Bühnen-Show zu beenden. Obwohl die Schweizerin sichtlich irritiert war, sang die DSDS-Gewinnerin ihren Hit weiter und begann sogar mit den ungebetenen Gästen auf der Bühne mitzurocken.

Rocker zertörrten Musikinstrumente auf der Bühne von Beatrice Egli

Am Ende des Liedes „Rock mis härz“ schnappte sich einer der Rocker eine Gitarre und zerstörte diese mitten auf der Bühne.

Hier hält Beatrice Egli die zerstörte Gitarre in der Hand

Die geschockte Beatrice Egli schaute Hilfe suchend zu ihrem Publikum und wechselte dann das Wort mit ihren unbekannten Bühnentänzern. „Was ist hier los?“, fragte die überraschte Sängerin. „Wir sind Fans von dir“, antwortete ihr ein Bühnenstürmer. Doch damit war das kuriose Konzert noch nicht beendet. Eine Stimme aus dem Publikum rief zu dem Schlagerstar „Das ist doch nicht lustig. Da tun einem ja die Ohren weh“.

Über diese Worte war Beatrice sichtlich geschockt, die sprachlos auf der Bühne stand. Doch bevor sich die Schlagersängerin zu der harten Kritik äußern konnte, wurde die Musikerin erneut überrascht. Die Stimme von „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz (48) (TV: Das sind die erfolgreichsten TV-Moderatoren Deutschlands) schallte durch den Saal von Zirkus Krone. Der 48-Jährige hat für seine ARD Sendung Beatrice Egli hinter das Licht geführt. Die Rocker und die kritische Stimme aus dem Publikum hat der blonde Moderator inszeniert.

Beatrice Eglis Reaktion, als sie erfährt, dass sie von Guido Cantz reingelegt worden ist

Die Schlagersängerin war sehr erleichtert über die Auflösung, obwohl sie erneut bewiesen hat, dass die Musikerin so schnell nichts aus der Ruhe bringt.

Das Team und die Redaktion von extratipp.com in München from u/extratipp_com

Mehr Infos zu Themen aus der Schlagerwelt gibt es auf der Schlager Themenseite von extratipp.com.

Das Schlager-Duo „Die Amigos“ überraschen mit düsterem Geständnis: Bernd und Karl-Heinz Ulrich offenbaren einen geheimen Sterbe-Pakt.

Mit diesem Video sorgt ein Ballermann-Star für blankes Entsetzen bei Fans und Kollegen. Der Bierkönig-DJ ruft auf der Hamburger Reeperbahn „Ich habe mir den Coronavirus geholt und werde ihn jetzt verteilen!“ Hat er wirklich den Virus oder macht er sich nur lustig über die Pandemie?

Die Bilder von feiernden Gruppen auf Mallorca ohne Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen gingen um die Welt. Doch Mickie Krause behauptet, diese Exzesse hätte es nie gegeben. Der Schlagerstar hat einen Verdacht, wie es zu den Bildern kam und was wirklich dahinter steckt.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa & Axel Heimken/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare