1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Beatrice Egli bricht Rekord in der Schweiz - 6 Nummer-1-Alben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Schlagersängerin Beatrice Egli hat sich 2013 mit „Mein Herz brennt“ in die Herzen der Schlagerfans gesungen und bricht seitdem Rekord - wortwörtlich. Via Instagram hat sie sich nun bei ihren Fans für die Unterstützung bedankt.

 Pfäffikon, Schweiz - Beatrice Egli (32, Alle Informationen über die Schlagersängerin) hat sich längst als ernstzunehmende Größe in der Schlagerszene etabliert. Besonders in ihrer Heimat wird sie gefeiert. In der Schweiz hat sie jetzt auch einen besonderen Rekord aufgestellt - nicht mal Tina Turner (80) kann ihr das Wasser reichen.

Beatrice Egli mit übergroßen bunten Regenschirm im ZDF-Fernsehgarten
Bunt, bunter, Beatrice Egli. Bei der Schlagersängerin ist der Name ihres Best-of-Albums Programm. © Instagram/Beatrice Egli

Beatrice Egli: Von der DSDS-Kandidatin zur Schlager-Überfliegerin

Beatrice Egli ist ohne Zweifel einer der erfolgreichsten Schlagersängerinnen im deutschsprachigen Raum. Angefangen hat die Erfolgsgeschichte der 32-jährigen Schweizerin 2013 bei DSDS. In der 10. Staffel der RTL-Castingshow konnte sie sich im Finale gegen Lisa Wohlgemuth (28) durchsetzten. Seitdem legte Beatrice Egli eine kometenhafte Schlagerkarriere hin: Goldene Schallplatten, ausverkaufte Konzerte und Auftritte in den größten Schlagershows deutschlands.

Aber auch sechs Nummer-1-Alben kann die Schlagersänger ihr Eigen nennen. In ihrer Heimat stellt sie so nun einen besonderen Rekord auf - nicht mal internationale Musiklegenden haben das geschafft.

Schlagersängerin Beatrice Egli: Das hat noch keiner geschafft

Die 32-Jährige brachte gerade erst ihr neues „Best of“-Album „Bunt“ heraus – eine Kompilation mit zwei CDs. Eine davon hat Beatrice Egli (428.921 monatliche Hörer auf Spotify) in ihrer Landessprache eingesungen. Das Schweizer Album trägt den Titel „Mini Schwiiz, mini Heimat“. Und mit dem landete sie eine Punktlandung ganz nach vorne: Platz 1 in den Schweizer Albumcharts. Am 26. August 2020 schreibt sie auf ihrem Instagram-Account (321.000 Fans): „In der Schweiz Nummer 1. Das bedeutet mir ganz besonders viel, weil es meine Heimat, meine Schweiz ist. Da bin ich geboren, da bin ich daheim. In meiner Heimat so eine Anerkennung zu bekommen, ist unglaublich.“

Neun Tage später ist das Album noch immer an der Chartspitze. Die Schlagersängerin kann ihr Glück nicht fassen und bedankt sich wie ein Honigkuchenpferd strahlend bei ihren Fans: „Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung, für eure Treue. Es ist abartig cool! Ich flippe aus vor Freude.“

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass die Sängerin in ihrer Heimat Schweizganz vorne steht. Bereits fünf Mal zuvor konnte sie dort die Album-Pole-Position ergattern – und hat damit laut „Blick.ch“ in der Schweiz sogar Musikgrößen wie Tina Turner überholt. Die 80-jährige Musiklegende kann nämlich „nur“ vier Nummer-1-Alben vorweisen.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa ist Expertin für alles, was mit Schlager und Volksmusik zu tun hat. Willst du etwas über Florian Silbereisen, Helene Fischer, Matthias Reim oder Andy Borg wissen? Dann bist du hier genau richtig. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare