Schlager-Jobwechsel

Schlager: DSDS-Star Beatrice Egli wird Moderatorin - doch nicht so, wie alle Fans denken

Schlager: Sängerin Beatrice Egli überrascht in der Corona-Zeit mit neuen Aktionen. Die Sängerin wird Moderatorin. Doch ihre neue Aufgabe ist anders, als die Fans denken.

  • Trotz Corona-Krise bleibt Beatrice Egli in Kontakt mit ihren Fans
  • Die Schlagersängerin überrascht mit neuen Aktionen
  • Fans können Beatrice Egli als Moderatorin erleben

Pfäffikon, Schweiz - Für viele ist die Corona-Zeit eine Phase, in der es ruhiger zugeht als es normalerweise läuft. Doch das gilt nicht für die quirlige Schlagersängerin Beatrice Egli. Kaum ist überall Stillstand, legt die blonde Schweizerin erst richtig los. Aktuell hat die "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinnerin der zehnten Staffel sich einen neuen Job geangelt.

Schlagerstar Beatrice Egli freut sich auf ihre neue Aufgabe als Moderatorin

Die Schweizer Frohnatur wechselt das Fach und hat eine neue Aufgabe als Moderatorin gefunden. Doch die Fans müssen jetzt nicht im TV suchen, um Beatrice Egli als Moderatorin zu erleben. Ihre Arbeitsstelle ist woanders zu finden. 

Schlager: Beatrice Egli dreht in der Corona-Krise voll auf

Schwierige Zeiten setzten bei etlichen Künstlern viel kreative Energie frei. So auch bei Beatrice Egli. Während andere sich in der Corona-Zeit zurückziehen, dreht die 31-Jährige so richtig auf. Wie sich die Schlagersängerin die Zeit vertreibt, teilt sie gerne mit ihren Fans (Schlager: Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen). Da verabredet Beatrice sich online mit anderen Promis für lustige Aktionen wie mit Mario Barth (47) oder versucht sich an einem Fitness-Training mit Ex-Boxerin Regina Halmich (43). 

Trotz so viel Lebenslust ist die Sängerin seit Jahren solo unterwegs. Ihre Trennung von ihrem langjährigen Freund Reto Steiner (43) ist bereits sechs Jahre her. Seit dem läuft Beatrice Egli ohne Mann an ihrer Seite durch das Leben. 

Schlager: Bearice Egli überrascht Fans mit immer neuen Aktionen

Dass Beatrice Egli viele Talente mitbringt, hat sie schon öfters gezeigt. Ob als Tänzerin, Malerin oder Comedian, die Schlagersängerin hat viele Möglichkeiten, ihre Zuschauer zu erfreuen. Ihr Schauspieltalent stellte sie bereits in drei Folgen "Sturm der Liebe" unter Beweis. Für den Kinofilm "Playmobil - Der Film" verlieh die Sängerin ihre Stimme an eine der Figuren. 

Sogar als Verkäuferin für Fleischwaren macht die Schweizerin eine gute Figur. Ihre Eltern besitzen eine Metzgerei in Pfäffikon, in der die 31-Jährige öfters aushilft. Auf den direkten Kontakt mit ihren Fans muss die gelernte Friseurin aber dennoch verzichten (Coronavirus in Deutschland: Welche TV-Shows sind bereits abgesagt, wie sind die Auswirkungen auf die Fernseh-Branche?). Ihre aktuelle Tour mit dem passenden Namen "Bei mir zu Hause" musste aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Um so mehr freuen sich die Schlagerfreunde, dass Beatrice Egli demnächst als Moderatorin unterwegs ist. 

Schlager: Beatrice Egli moderiert von zu Hause aus

Den neuen Job als Moderatorin tritt Beatrice Egli am 25. April an. Dabei ist die hübsche Siegerin der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" 2013 allerdings nicht zu sehen. An der Seite von Moderator Jens Schulenberg (49) wird die Frohnatur als Co-Moderatorin ab 15 Uhr durch die schweizerische Radiosendung "hr4 bis fünf" führen. Zugeschaltet wird Beatrice Egli live aus ihrem zu Hause in Pfäffikon. 

Mit im Gepäck hat die Sängerin gute Tipps gegen den Corona-Koller und natürlich jede Menge Lieblingshits des Schlagerstars. Viele Themen sollen in der zweistündigen Radiosendung besprochen werden. Beatrice Egli berichtet unter anderem von ihrer Begegnung mit ABBA-Mitglied Björn Ulvaeus (74) in Schweden. Fans können sich auf lustige Gespräche mit dem fröhlichen Multitalent freuen.

Schlager: Moderator Stefan Mross legt erschreckende Alkohol-Beichte ab

Schlagerstar Kerstin Ott zeigt sich mit Vokuhila - Fans der Sängerin sprachlos

In der Sendung ZDF-Fernsehgarten sorgte die Schlager-Band Feuerherz für einen Skandal. Mitten in der Live-Show präsentierten die Schlager-Stars ihre vorbereitete Aktion auf der Bühne - Selten war der ZDF-Fernsehgarten so politisch.

Rubriklistenbild: © Christoph Schmidt, Sebastian Willnow (beide dpa / Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare