Klubbb3-Star und DSDS-Gewinnerin

Schlager: Jan Smit und Beatrice Egli? Sie legt private Beichte aus Vergangenheit ab

DSDS-Gewinnerin und Schlagerstar Beatrice Egli und Jan Smit sind beliebte Künstler aus der Schlagerszene. Nun legt die schöne Beatrice Egli eine private Beichte aus ihrer Vergangenheit ab - dabei geht es um „Klubbb3"-Star Jan Smit.

München - Beatrice Egli (32) und Jan Smit (34) reiten seit Jahren auf der Erfolgswelle des Schlagers. Während die ehemalige DSDS-Gewinnerin meistens solo in den zahlreichen Schlagershows auf der Bühne steht, sehen Zuschauern den geborenen Niederländer meist mit seinen „Klubbb3“-Kollegen. In einem Live-Interview auf bunte.de durften Fans der Schweizer Sängerin zuletzt Fragen stellen. Darunter auch, ob sie sich ein Duett mit Jan Smit vorstellen könne - in ihrer Antwort legt sie eine private Beichte aus der Vergangenheit ab.

Beatrice Egli ist aus der deutschen Schlagerwelt nicht mehr wegzudenken - genauso wie ihr Kollege Jan Smit.

Schlagerstar Jan Smit in Deutschland komplett untergetaucht - Beatrice Egli dafür überall zu Gast

Ein Duett von Jan Smit und Beatrice Egli? Für viele Fans wäre das der Schlager-Traum schlechthin. Immerhin ist der beliebte Sänger seit Monaten nicht mehr in den Schlagershows von seinem Kumpel Florian Silbereisen aufgetreten und wird von Fans sehnlichst vermisst. Nach einer Burnout-Erkrankung zog sich der „Klubbb3“-Star vorerst zurück - auf ein neues Album gemeinsam mit Christoff de Bolle und Florian Silbereisen warten Anhänger des erfolgreichen Niederländers vergeblich. Beatrice Egli hingegen ist in so gut wie jeder Schlagershow dabei und promotet ihr neues Best-Of-Album „Bunt“, auf dem auch sechs neue Songs zu hören sind. Darunter auch ein Duett mit Eloy de Jong.

Schlagersänger und Kinderstar Jan Smit ist seit Monaten nicht mehr in Schlagershows gewesen.

Schlager-Duett von Beatrice Egli und Jan Smit? Sie erzählt private Beichte aus ihrer Jugend

Im Livestream von bunte.de durften Fans der DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli Fragen stellen. „Ein Duett mit Jan Smit wäre super mit ‚Komm ich zeig dir die Berge‘, nachdem wir in der Schlagerlagerfeuer Sendung erfahren haben, dass du früher ein Poster von ihm in Kinderzimmer hattest.“ Daraufhin muss die 32-Jährige erstmal kurz grinsen. Dann legt die Schlagersängerin Beatrice Egli eine private Beichte aus der Vergangenheit ab: Als Jan Smit mit Oswald Sattler den Song beim „Grand Prix der Volksmusik“ (Die erfolgreichsten Schlagerstars aller Zeiten) performte, fand ihn die zwei Jahre jüngere Schweizerin „so niedlich".

Beatrice Egli fand Jan Smit „so niedlich“ - doch auf Duett müssen Schlagerfans wohl warten

„Im Schlager gab's jetzt nicht so viele junge Jungs und der war wirklich so ein richtiger Schlagerstar bei uns“, erzählt die Sängerin (Die echten Namen und Künstlernamen der Schlagerstars) weiter. Sie könne sich gut an die Zeit erinnern, als sie so ein großer Fan ihres heutigen Kollegen war. Ob es zu einem Duett kommen wird, kann Beatrice Egli nicht sagen. Gerade genieße sie ihre Duett-Zeit mit Eloy. „‘Komm ich zeig dir die Berge' finde ich einen tollen Song, aber den gibt es ja schon. Man sollte immer neue Musik schreiben", plaudert Beatrice Egli weiter aus. Für Fans steht dennoch fest: Beatrice Egli und Jan Smit zusammen auf der Bühne, wäre der Hammer.

Infos über die Autorin

Natascha Berger, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Egal ob „Promis unter Palmen“, das Dschungelcamp oder die Lombardis - die Münchnerin weiß Bescheid. Auch in der Welt des Schlagers und der Musik fühlt sich Natascha Berger zu Hause. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Bodo Schackow/dpa & Robin Van Lonkhuijsen/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare