Ein Kapitel schließt sich

Schlager: Beatrice Egli mit emotionalen Worten - Sängerin spricht von Abschied

Ein Besuch in Berlin wurde für Schlagersängerin Beatrice Egli zu einem emotionalen Moment. Auf Instagram wurde die schweizer Frohnatur sentimental und sprach über Abschied.

Berlin - Kaum hat Beatrice Egli den Sänger Chris Cronauer (25) in der TV-Show „Schlagerchance“ mit Moderator Florian Silbereisen (39) unterstützt, flitzt der Schlagerstar auch schon zu ihren nächsten Terminen.

Beatrice Egli ist viel auf Reisen unterwegs - Doch von diesem Ort musste sie sich für immer verabschieden

In Berlin wollte der Schlagerstar dafür das Flugzeug nehmen. Doch beim Flughafen angekommen, wurde es für die 32-Jährige emotional.

Beatrice Egli verbindet viele schöne Momente mit dem Ort

Die viel beschäftigte Powerfrau Beatrice Egi kennt durch ihre vielen Reisen zu zahlreichen Terminen, die Autobahnen, Raststätten und etliche Flughäfen sehr gut. Dabei hat die Schweizerin zu manchen Orten eine Verbindung aufgebaut. Schöne Begegnungen, eine gute Atmosphäre oder einfach Orte, an die man immer wieder kommt, sind Beatrice Egli dabei ans Herz gewachsen.

So erging es der 32-Jährigen, als die Schlagersängerin auf dem Berliner Flughafen Tegel angekommen ist. Die „bunt“-Sänger wollte eigentlich von dem alten Flughafen losfliegen, als die Blondine ganz sentimental wurde.

Schlagersängerin nimmt emotional Abschied

Seit 1948 befördert der Flughafen Berlin Tegel tausende Menschen, doch Ende dieses Jahres soll endgültig Schluss damit sein. Im November soll die letzte Maschine in die Luft gehen. Für Beatrice Egli ein trauriger Moment. Auf dem alten Gelände hat die Schlagersängerin viele Stunden verbracht.

Im November soll das letzte Flugzeug auf dem Flughafen Berlin-Tegel landen

Auf Instagram verabschiedete sich die Schweizerin von dem Ort der Erinnerungen mit einem Foto. Auf dem Bild steht Beatrice Egli auf dem regennassen Gelände. Mit dunklem Schlapphut, bunter Hose und bunter Strickjacke lacht die Blondine fröhlich ein letztes Mal den Flughafen an.

 „Irgendwie ein seltsames Gefühl, denn ich habe hier in den letzten Jahren sehr viel Zeit verbracht und habe viele schöne Erinnerungen an aufregende Reisen, die hier begonnen haben. Jetzt heißt es: Auf zu neuen Ufern! Machs gut, Tegel!“  

Beatrice Egli auf Instagram vom 18. Oktober

Zahlreiche Kommentare erhielt Beatrice Egli daraufhin für ihren Abschied vom Otto Lilienthal-Flughafen. Lob bekam der Schlagerstar für ihr buntes Outfit. Einige Fans schwelgten zusammen mit Beatrice Egli in alte Erinnerungen vom Flughafen Berlin-Tegel. 

Ob mit dem Flugzeug, der Bahn oder im Auto - Beatrice Egli düst von einem Termin zum nächsten

„Ja Schade das er geschlossen wird, ich bin auch ein paar mal von dort aus geflogen. Naja, that´s life!“, schrieb ein Fan unter das Bild der 32-Jährigen. Die Eröffnung des neuen Flughafens BER soll am 31. Oktober stattfinden, sollte das Gelände rechtzeitig zu diesem Datum fertig werden. Ursprüngliches Eröffnungsdatum sollte 2007 und ein weiteres am 31. Oktober 2011 sein. Vielleicht heißt es in diesem Jahr - Tschüss Flughafen Berlin-Tegel, Hallo Flughafen BER.

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Robert Michael/dpa & Screenshot Instagram Beatrice Egli

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare